Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Schwäbisch-Hall

„Auf diese Steine können Sie bauen„. – Diesen Slogan kennt inzwischen in Deutschland fast jedes Kind. Kein Wunder, wenn auch viele Bundesbürger meinen, wenn sie den Namen „Schwäbisch Hall„ hören, dass sich dahinter nur eine große Bausparkasse verbirgt. Erstaunt sind sie, dass auch die Kreisstadt im fränkischen Hohenlohe, wo diese Bausparkasse ihren Sitz hat, diesen Namen trägt. Eine wunderschöne, ursprünglich freie Reichsstadt aus dem Mittelalter, mit heute liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, welche die Besucher entzücken. Ganz zu schweigen vom „schönsten„ Marktplatz Deutschlands mit barockem Rathaus, alten Patrizierhäusern, der berühmten Haller Treppe und der Kirche St. Michael, in der bereits 1522 Johannes Brenz als Reformator wirkte.


 

Die Kolpingsfamilie Schwäbisch Hall ist Teil des Kolpingwerkes Deutschland, eines katholischen Sozialverbandes. Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft.Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen.Mit dem Motto “verantwortlich leben, solidarisch handeln” haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Schwäbisch-Hall

News

Ansprechperson

Christl Wagner

JPW@JOSEFWAGNER.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!