Berichte

Unterstützung für Bedürftige

Seit Jahrzehnten werden von der Kolpingsfamilie Pleinfeld soziale Projekte und Einrichtungen finanziell unterstützt. Insbesondere der Erlös aus der alljährlichen Altkleidersammlung findet dabei regelmäßig Verwendung.

Da es auch in der näheren Umgebung bedürftige Menschen gibt, beschloss die Vorstandschaft, dass in diesem Jahr 500 Euro in Form von Sachspenden an Personen bzw. Familien Pleinfelds verteilt werden sollen.

Pfarrer Dieter Bock zeigte sich sehr erfreut, als ihm der Vorsitzende Norbert Heller, zusammen mit seinem Stellvertreter Konrad Schmauser und dem Kassier Rainer Braun, für diesen Zweck einen Scheck im Wert von 500 Euro übergaben.

Ansprechperson

Norbert Heller

heller.num@online.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!