Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Parsberg

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Burgweihnachten dahoam

veröffentlicht am

Die Kolpingsfamilie bedankt sich bei allen, die sich mit Burgtrunk und Lebkuchen Adventsstimmung nach Hause geholt haben. Es hieß ja, solange der Vorrat reicht, und obwohl wir noch “nachgebraut” haben, sind alle Vorräte weg.

Die traditionelle Parsberger Burgweihnacht fällt leider aus, jeder weiß warum. Um dennoch in den Genuss des bekannten und beliebten “Burgtrunks” zu kommen, hat sich die Kolpingsfamilie entschlossen, ihn frisch herzustellen und dann in Flaschen abgefüllt anzubieten. Sie brauchen ihn zu Hause nur noch erwärmen und so können Sie die Burgweihnachtsstimmung in Ihr Zuhause bringen. Die Flaschen beinhalten 0,7 l, also ca. drei Tassen, und werden auch in Kombination mit selbstgebackenen Lebkuchen angeboten. Sie können all das am 1. und 2. Advent nach den Gottesdiensten (18.00 h, 08.30 h und 10.00 h) erwerben, solange der Vorrat reicht. Die Flasche Burgtrunk bekommen Sie für 7,50 €, in Kombination mit zwei Lebkuchen kostet er 10.00 €. Der Verkauf erfolgt unter Beachtung der Hygienevorschriften aus den Fenstern des Jugendheims heraus.

Neben Burgtrunk und Lebkuchen bieten wir auch aus Perlen bestehende, selbst gebastelte Sterne in verschiedenen Größen an, sie eignen sich sowohl als Schmuck für den Christbaum als auch z.B. als Fensterschmuck

 

 

.