Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Overath

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Ki-Ko-Ka Kinder-Kolping-Karneval 2019

veröffentlicht am

Wir feiern heut im Rittersaal bei Ki-Ko-Ka den Karneval
So lautete das Motto unter dem die Kolpingsfamilie Kinder mit
ihren Begleitern in die Aula des Overather Schulzentrums
eingeladen hatte.
Unter den 650 Besuchern in der ausverkauften Aula
herrschte eine tolle Stimmung. Die Kinder sowie ihre Begleiter
boten in ihren vielfältigen Kostümen ein buntes Bild. 
Unter der Federführung  von Christoph Willems hatte
das Organisationsteam mit Kerstin Hauprichs, Nicolas Habers,
Frank Spielvogel und Karo Willems die Veranstaltung 6 Monate
lang vorbereitet und die Bühne mittelalterlich dekoriert.
Sie hatten ein 3 stündiges Programm arrangiert,
in dessen Verlauf über 200 Akteure auftraten.
Das waren u.a. der Kindergarten "Die Zauberkiste"
die "Teichgirls" aus Much, Mitglieder der Klasse 3c von
der Overathter Gemeinschaftsgrundschule, Pfarrer M. Maxeiner
mit Gemeindeassistentin Sarah Zimmermann und der
"Springfloh "Gerorg Esser.
Das leibliche Wohl wurde durch das Angebot von Kuchen,
Kaffee, Brezeln, Würstchen und kalten Getränken sichergestellt.

Höhepunkt und Abschluß der Veranstaltung war der Auftritt 
des Overathers Dreigestirns, das in diesem Jahr zum ersten Mal
nur aus Damen besteht.
Unter musikalischer Begleitung des Tambourcorps Edelweiss
und Jubel der Besucher kamen Prinzessin Nicole, Jungfrau Kathi 
und Bäuerin Bella auf die Bühne.

Dieser Nachmittag war für die anwesenden Kinder, die mit dem 
Sitzungskarneval der Erwachsenen nichts anfangen können, sicher
ein karnevalistisches Highlight.






Ansprechperson

Marlies Krause-Tillmann

kolpingsfamilie-overath@web.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!