News

Lasst uns künftig gemeinsam feiern!

502 Jahre Reformation „Religiös indifferente“ Menschen halten ihre Einstellung möglicherweise für modern, fortschrittlich, aufgeklärt, zeitgemäß oder behaftet mit weiteren Attributen,…

weiterlesen

Was tun in der Freizeit?

"Zeitvertreib" oder aktives Demokratie-Verständnis? Angeblich widmen die Menschen in Deutschland ihre Freizeit eher der Television als den eigenen Visionen (Stiftung…

weiterlesen

Ansprechperson

Manfred Leitz

info@kolping-oedheim.de

Termine

Bezirkswallfahrt nach Höchstberg

11.10.

11.10.2020 um 14:00 Uhr

Bezirkswallfahrt nach Höchstberg

Wallfahrt der Kolpingsfamilien des Bezirks Heilbronn

Treffpunkt zur Wallfahrt ist um 14 Uhr am Bernbrunner Hof zum Banner-Marsch zur Wallfahrtskirche „Unserer Lieben Frau im Nussbaum“ in Höchstberg.

Da in die Wallfahrtskirche in Höchstberg zurzeit nur 60 Personen rein dürfen, wurde die Wallfahrt auf den Nachmittag verlegt. Damit haben die Teilnehmenden Gelegenheit, den Sonntagsgottesdienst in ihrer Heimatgemeinde mitzufeiern.
In kleinen Gruppen geht es über mehrere Stationen nach Höchstberg. Dort wird unser Bezirkspräses, Pfarrer Heinrich Weikart um ca. 15.30 Uhr vor der Wallfahrtskirche den Schluss-Segen spenden. Bitte meldet euch bei Klaus Baumgart, Tel. 0 71 36 / 2 21 25 an.

 

Beginn 11.10.2020 – 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Bernbrunner Hof
Odenwaldstraße 1
74831 Gundelsheim

Ansprechpartner

Klaus Baumgart

0 71 36 / 2 21 25

Männerwanderung zum Assulzer Hof

14.10.

14.10.2020 um 10:00 Uhr

Männerwanderung zum Assulzer Hof

Treffpunkt:

10.00 Uhr, Oedheim, Industriegebiet in der Straße Am Willenbach. Für Ortsfremde: Heuchlinger Straße Ri. Heuchlingen. Beim Penny Markt rechts einbiegen und immer geradeaus fahren, bis die Straße endet. Dort ist unser Treffpunkt.

 

Wanderung:

Über den Willenbacher Hof entlang der Baumallee nach Untergriesheim und dort durchs  Tiefenbachtal. Bei Tiefenbach gemütliche Vesperpause. Dann geht’s weiter, ebenfalls durchs Tiefenbachtal, zur Gaststätte Assulzer Hof zur Einkehr. Dort gibt’s zünftiges Essen á la carte.

Die Wanderstrecke ist ca. 12,5 km. Auf dem Assulzer Hof werden wir ca. 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr eintreffen. Die Rast in Tiefenbach liegt etwa in der Mitte der Wanderung. Ein kleines Vesper und Getränke muss jeder  mitnehmen.

 

Rückfahrt:

Die Rückfahrt (etwa gegen 18:00 Uhr) wird noch organisiert, sobald wir wissen, wer und wie viele sich angemeldet haben.

Wir werden versuchen, dass uns Angehörige bzw. Freunde abholen.

 

Nähere Infos unter >>>.

Beginn 14.10.2020 – 10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt
Am Willenbach
74229 Oedheim

Ansprechpartner

Hans Mosthaf

07136/965096

Mitgliederversammlung

17.10.

17.10.2020 um 19:45 Uhr

Mitgliederversammlung

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Totenehrung
  2. Mitgliederstatistik
  1. Tätigkeitsberichte und Aussprache zu den Berichten

a) Die Vorstände

b) Schriftführer

c) Kassiererin

d) Kassenprüfer

e) Spielleiterin Theater

f) Vorstand Chorus Linus

g) Vorstand Frauenchor

h) Vorstand Männerchor

i) Missionskonto

  1. Entlastung der Vorstandschaft
    (Vorstände, Schriftführer, Kassiererin)
  1. Wahlen
    (Vorstände, Schriftführer, Kassierer, evtl. Mitglied
    des erweiterten Vorstandes)
  1. Anträge / Verschiedenes

Anträge müssen schriftlich bis 08.10.20 bei der Vorstandschaft  eingereicht werden!

 

Beginn 17.10.2020 – 19:45 Uhr

Veranstaltungsort

voraussichtlich katholisches Gemeindehaus Oedheim
Säukiesweg 2
74229 Oedheim

Dachbodengespräch mit Michael Seil über Ludwig van Beethoven

25.10.

25.10.2020 um 17:00 Uhr

Dachbodengespräch mit Michael Seil über Ludwig van Beethoven

Nähere Infos folgen rechtzeitig.

Beginn 25.10.2020 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Haus der Vereine unterm Dach
Schulstraße 13
74229 Oedheim

Weltgebetstag

27.10.

27.10.2020 um 18:00 Uhr

Weltgebetstag

In Kenia wurde die erste Kolpingsfamilie 1978 gegründet, seit 1985 ist KOLPING Kenia Nationalverband mit zurzeit 146 Kolpingsfamilien. KOLPING hilft seinen Mitgliedern, die Lebensbedingungen zu verbessern, etwa durch angepassten Ackerbau, Wassertanks, Milchziegen und Kühe. Aus- und Weiterbildung sowie Nachhaltigkeit sind ein wichtiger Bestandteil der Kolpingarbeit – neben der Verbandsarbeit, der Gemeinschaft und dem Zusammenhalt. Denn KOLPING setzt sich für Frieden und ganzheitlichen Wandel ein. Und betet für die Heiligsprechung des Verbandsgründers Adolph Kolping.Der Weltgebetstag Ende Oktober ist ein guter Anlass, den Blick nach Kenia zu richten und diesen afrikanischen Verband kennen zu lernen.

mehr unter https://www.kolping.net/news/weltgebetstag-mit-fokus-auf-kenia/

Beginn 27.10.2020 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

St. Johannes
Stuttgarter Straße 18
74172 Neckarsulm

BigCityBeat 2020 in Straßburg

30.10.

30.10.2020 um 00:00 Uhr

BigCityBeat 2020 in Straßburg

2020 wollen wir vom 30. Oktober bis 1. November Straßburg erkunden.

Eine so wichtige Stadt für Europa wie Straßburg kann sich der BigCityBeat natürlich nicht entgehen lassen. Ob Europaparlament, Münster oder Orangerie-Park es gibt wie immer viel zu entdecken oder einfach die Partymeile(n) bei Nacht zu erleben. Wie immer gilt: Alles kann, nichts muss – an welchen Angeboten du teilnimmst, ist dir selbst überlassen.

Vive l‘europe !

Preise:

  • KJ-Mitglied + Schüler/Studenten 90 EUR
  • KJ-Mitglied (Verdiener) oder Schüler/Student 100 EUR
  • Nicht-Mitglieder (Verdiener) 110 EUR

Im Preis enthalten sind ÜN im MZ, Frühstück und Abendessen.
Anmeldeschluß ist der 27. September 2020.
Teilnahme von 18 bis 35 Jahre.
Weitere Infos im DV Büro Stuttgart unter 0711/960220 und unter >>>

 

Beginn 30.10.2020

Ende 01.11.2020

Dachbodengespräch mit Michael Seewald über den Synodalen Prozess

15.11.

15.11.2020 um 00:00 Uhr

Dachbodengespräch mit Michael Seewald über den Synodalen Prozess

Nähere Infos folgen rechtzeitig.

Mehr zu Michael Seewald >>>

Sh. auch Beitrag Seite 6 ff. im Kolping-Magazin >>>

oder unter katholisch.de

Beginn 15.11.2020

Veranstaltungsort

Kath. Gemeindehaus
Säukiesweg
74229 Oedheim

Religiöses Familienwochenende

20.11.

20.11.2020 um 00:00 Uhr

Religiöses Familienwochenende

Mönche, Nonnen, Ordensleute Leben im Kloster damals und heute

Klöster und Orden haben eine lange Geschichte. Von kleinen Einsiedlerklöstern auf dem Berg, bis hin zu Großen Köstern, die so groß wie ganze Städte waren. Auch heute gibt es noch Klöster. Wie Menschen in den Klöstern und Orden heute leben und glauben, wollen wir am Wochenende heraus?nden.

Vor allem soll es an dem Wochenende Platz für euch und eure Familie geben.

Programm

Für die Kinder wird zwischendurch ein eigenes Programm mit Basteln und Spielen angeboten. Einige Elemente des Wochenendes werden gemeinsam gestaltet und miteinander durchgeführt.

Veranstaltungsort
Das Tagungshaus St. Norbert in Rot an der Rot hat Mehrbettzimmer mit Waschbecken. Die Duschen befinden sich teilweise auf dem Gang. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden.

>>> zum Anmeldeflyer

>>> oder direkt zur Online-Anmeldung

 

Beginn 20.11.2020

Ende 22.11.2020

Veranstaltungsort

Jugendhaus St. Nobert
Klosterhof 9
88430 Rot an der Rot

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!