Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Neunburg vorm Wald

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Besuch des Nürnberger Tiergarten

veröffentlicht am

Unter der Leitung von Gaby Reiml besuchten 41 Kolpinger mit Anhang den Nürnberger Tiergarten.
Der Nürnberger Tiergarten ist ein 65 Hektar großer Landschaftszoo. Dort werden 300 Tierarten gehalten – vom Löwen, Tiger, Eisbären, Giraffen, Krokodil, Gorilla, bis zum Erdhörnchen. Natürlich besuchten wir auch das Delphinarium, wo die Tierpfleger die einstudierten Kunststücke in der Delphin-Show präsentierten. Sehr beliebt war natürlich auch der Streichelzoo, dort durften die frechen Ziegen von den Besuchern im Gehege gefüttert werden. Im großen Spielplatz konnten die Kinder viele tolle Spielgeräte testen: Klettern, am Trampolin springen, schaukeln und vieles mehr. Aber auch die Rundfahrt mit der kleinen Bimmelbahn durfte nicht fehlen.
Nach einem eindrucksvollen Tag starteten wir wieder Richtung Neunburg und tauschten im Bus die vielen Eindrücke mit den Sitznachbarn aus. Beispielsweise ahmten die Kinder verschiedene Tierlaute nach: das angsteinflößende Gebrüll des Löwen beeindruckte alle am Stärksten. Mit dem eindeutigen Fazit “Da fahren wir mal wieder hin” endete die Erlebnisreiche Fahrt.
Foto: Herbert Reiml

Ansprechperson

Simon Rosner

simon.rosner@kolping-neunburg.com

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!