Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Neuenkirchen eV

 

Die Kolpingfamilie Neuenkirchen e.V., im Diözesanverband Paderborn, wurde 1899 gegründet. Mit 19 anderen Kolpingfamilien gehört sie zum Bezirksverband Wiedenbrück. Sie umfasst ca. 325 Mitglieder von jung bis alt. Wir treffen uns in verschiedenen Gruppen wie der Kolping-Karnevals-Gesellschaft (KKGN), dem Kartenklub (Fang den Fuchs) und der Fussballgruppe. Außerdem bieten wir verschiedene Veranstaltungen für Familien an. Unsere Betriebsbesichtigungen finden ebenfalls immer großes Interesse. Über neue Gesichter freuen wir uns immer sehr.

News

Ansprechperson

Marion Rehkemper

Marion@procontour.de

Termine

Kolping-Radeln 2021

3.7.

03.07.2021 um 00:00 Uhr

Kolping-Radeln 2021

Ihr radelt die Kilometer – wir spenden dafür Bäume

Radfahren ist gut fürs Klima und für die Gesundheit. Wer zehn Kilometer mit dem Fahrrad statt mit dem Auto fährt, spart rund 1,6 Kilogramm CO2 ein und verbraucht dabei 235 kcal. Und Radfahren liegt im Trend. Während der Corona-Pandemie haben viele Menschen ihre Freizeit mit Radtouren verbracht und dabei diese Art der Fortbewegung neu oder wieder entdeckt. Daher wir Euch unsere Aktion Kolping-Radeln 2021 vorstellen, die mit Beginn der NRW-Sommerferien startet.

Während der NRW-Sommerferien 2021 laden wir zum Kolping-Radeln ein. Alle Interessierten können mitmachen. Dabei ist jeder Kilometer wertvoll, denn für die zurückgelegte Gesamtstrecke pflanzen wir anschließend Bäume.

Ganz einfach mitmachen

Egal ob als Einzelperson, zu zweit oder in der Gruppe, alle können mitmachen. Der Aktionszeitraum sind die Sommerferien 2021 in Nordrhein-Westfalen, das heißt von Samstag, den 3. Juli, bis Dienstag, den 17. August. Auf unserer Internetseite gibt es ein Kontaktformular, über das die Teilnehmenden ihre gefahrenen Kilometer übermitteln können. Eine Registrierung ist dazu nicht erforderlich. Das Kontaktformular ist bis zum Einsendeschluss am Freitag, den 20. August 2021 online.

Eingegeben werden müssen lediglich die Namen der teilnehmenden Personen oder Gruppen, eine gültige E-Mail-Adresse, die Zahl der gefahrenen Kilometer und ein Foto von der Tour als Beleg für die Angaben. Neben den Internetseiten wird die Aktion auch auf unseren Social-Media-Kanälen mit dem #KolpingRadeln2021 begleitet. Wer möchte, kann diesen Hashtag nutzen, um selbst Fotos und Kurzberichte von den Radtouren zu posten

Bäume für das Klima

Für die gefahrenen Kilometer und das eingesparte CO2 spenden wir nach Abschluss der Aktion Bäume, die im Spätsommer gepflanzt werden sollen. Außerdem bekommt jede teilnehmende Gruppe einen Baum, den sie selbst pflanzen kann.

Für die Baumspende hat unser Diözesanbüro im Mai Kontakt mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW aufgenommen, um eine geeignete Fläche zu finden, die mit den gespendeten Bäumen aufgeforstet werden kann.

So tragen alle Teilnehmer*innen unseres Kolping-Radelns 2021 zu einem nachhaltigen Klimaschutz bei.

Beginn 03.07.2021

Ende 17.08.2021

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!