Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Metzingen

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Bericht vom Besuch der Ausstellung „Biblia Sacra“ im Diözesanmuseum Rottenburg

veröffentlicht am

Die Kolpingsfamilie Metzingen besuchte am 2. Februar 2020 die Ausstellung „Biblia Sacra“ im Diözesanmuseum Rottenburg. Erst zum dritten Mal überhaupt wird der Bibelzyklus von Salvador Dali öffentlich gezeigt. Der spanische Künstler kombiniert hier Aquarellmalerei mit feinen, äußerst expressiven Zeichnungen.

Die zwanzigköpfige Gruppe aus Metzingen ließ sich in einer Sonderführung die eindrucksvollen Lithographien erläutern. Erstaunlich, wie bibelfest und theologisch breit der sonst nur als Maler von schmelzenden Uhren und brennenden Giraffen bekannte Surrealist sich mit Themen des Alten und Neuen Testaments auseinandersetzte.

Nach dem Besuch der Ausstellung besichtigte die Gruppe den Dom und kehrte anschließend zum gemütlichen Abendessen ein.

Die Kolpingsfamilie Metzingen führt regelmäßig Veranstaltungen über kulturelle Highlights in der Region durch, zu der jeder Interessierte herzlich eingeladen ist.