Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Mettmann

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

5000 € für das Friendship Home

veröffentlicht am

In der Osterzeit des Jahres 2021 haben wir durch über die Postwurfsendungen und Mitgliederspenden einen stattlichen Betrag von 5000 € zusammen bekommen. Die Kolpingsfamilie und die Ordensgemeinschaft dankt allen Spendern. Das Friendshiphome besteht seit 30 Jahren und hat zahlreichen Kindern eine Heimat und Perspektiven geboten.

“Lieber Herr Lederer,

was für eine wunderbare Nachricht, vielen Dank! Bruder Luis wird sich sehr freuen. (…)

Er hat aber bereits weitere Projektanträge für das neue Projekt gestellt, ist dabei pädagogische Konzepte zu planen und zu schreiben und stellt sich so auf seinen neuen Lebensabschnitt ein.

Für das Friendshiphome in Manila hat er ebenfalls Anschlussfinanzierungen organisiert, so dass die Grundfinanzierung bis Ende 2022 sichergestellt ist, dies auch Dank Ihrer großzügigen Unterstützung! So können die jungen philippinischen Brüder erstmal in Ruhe in ihre neue verantwortungsvolle Rolle hineinwachsen. Für sie wird es sicherlich nicht einfach, den großen Fußstapfen des „Gründervaters“ Bruder Luis zu folgen, aber wir haben großes Vertrauen in sie, dass sie die Kinder aus dem Armenviertel Malate gut begleiten werden. (…)

Mit ganz herzlichen Grüßen aus Rom,

Ihr Bruder Anno”

Ansprechperson

Stefan Lederer und Ulla Zygmunt

info@kolping-me.de