Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Mettmann

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Alte Handys abgeben - Gutes tun!

veröffentlicht am

Bitte holt eure ungenutzten Bodenschätze aus den
Schubladen. Die Kolpingsfamilie hat in St. Lambertus und St.
Thomas Morus Sammelkartons aufgestellt. Über die Aktion
Schutzengel der ‘missio’ und des Kolpingwerkes werden die
Handys eingesammelt und professionell recycelt. 41 Handys
enthalten so viel Gold wie eine Tonne Gold-Erz. Der Erlös
dient Hilfsprojekten im Kongo. Ihr altes Handy trägt schließlich
dazu bei, Familien in Not ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen.

Ansprechperson

Stefan Lederer und Ulla Zygmunt

info@kolping-me.de