Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Mettmann

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Bußwallfahrt zum Mariendom

veröffentlicht am

Am Vorabend des Passionssontags machte sich wieder eine ansehnliche Gruppe der Mettmanner Lambertus Gemeinde auf zur Bußwallfahrt zum Mariendom in Neviges, wo sie mit weiteren Mettmanner Gläubigen, die mit dem PKW angereist waren, in der Krypta der Wallfahrtskirche mit Pfarrer Hannig die hl. Messe feierten.
Auf dem Fußweg wurde an drei Kreuzwegstationen die mangelde Liebe in der Familie, im Umgang mit den Nachbarn und Arbeitskollegen sowie Zuwendung zu geflüchteten Menschen in den Blick genommen.
In den Fürbitten wurde eine neue Hinwendung zu Gottes Barmherzigkeit erbetet, die auch im Alltag der Menschen aufscheinen solle.
Die Fußwallfahrer erfuhren auf ihrem Weg über Bibelskirch, Fliethe, den Erbacher Berg und Tönisheide eine gemeinsame Wegstrecke gelebten Glaubenaustauschs.
Wilfried Meiswinkel
(weitere Fotos sh. Mediathek)

Ansprechperson

Stefan Lederer und Ulla Zygmunt

info@kolping-me.de