Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Mettmann

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Andachtsstätte in Sankt Lambertus

veröffentlicht am

Andachtsstätte für den sel. Adolph Kolping
und den Martyrerpriester Johannes Flintrop

Die Initiative der Kolpingsfamilie Mettmann zur Einrichtung einer Andachtsstätte für den sel. Adolph Kolping und den Martyrerpriester Johannes Flintrop führte endlich zu ersten Entwurfskizzen, die der renommierte Künstler Thomas Jessen an Präses Pfarrer Herbert Ullmann für die Umgestaltung der Turmkapelle in St. Lambertus übergab.
In der Turmkapelle sollen durch zwei gegenüberliegende Scheintüren aus einem spiegelnden Material Adolph Kolping und Johannes Flintrop in einem Fries so dargestellt werden, dass der Betrachter in einen Dialog mit beiden treten kann. Ein umlaufender Fries fasst beide Personen zusammen. Das alte, denkmalwürdige Uhrwerk hat der Künstler in die Gestaltung mit einbezogen. Es soll als eine Art Ciborium in der Mitte der Turmkapelle aufgeständert werden, so dass sich aus der Befestigung ein Kreuz ergibt. Das Uhrwerk symbolisiert ein ?Räderwerk? mit dem sowohl Adolph Kolping im 19. Jahrhundert, dem Zeitalter der Maschinen und des sozialen Umbruchs, konfrontiert war, als auch Johannes Flintrop, der dem unmenschlichen ?Räderwerk? der totalitären Nazi-Justiz zum Opfer fiel. Eine für das Gesamtkunstwerk geniale Idee.
Die Kolpingsfamilie wird ihren Beitrag zur Finanzierung des Kunstwerks leisten, denn für die Verehrung der beiden den Mettmanner Kolpingern wichtigen Persönlichkeiten ? vielleicht auch einmal Seligen, wird es Zeit einen würdigen Raum der Andacht zu errichten.
Ein erster 4 stelliger Betrag wurde bereits von engagierten Kolpingmitgliedern aufgebracht, doch weitere Spenden sind nötig und herzlich willkommen. Die Kolpingsfamilie wird steuerbegünstigende Spendenquittungen ausstellen.
Spenden für die Gestaltung der Andachtsstätte sind jederzeit möglich unter dem Stichwort: Andachtsstätte auf das Konto der Kolpingsfamilie Mettmann.
IBAN: DE50301502000001721265                                                                       
Swift-BIC: WELADED1KSD   (Kreissparkasse Düsseldorf)

Ansprechperson

Stefan Lederer und Ulla Zygmunt

info@kolping-me.de