Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Mettmann

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Die Kolpingsfamilie Mettmann dankt!

veröffentlicht am

Pressemitteilung

Seit Anfang Dezember können die Mettmanner wieder eine Erläuterung zu Johannes Flintrop am Straßenschild Johannes Flintrop Straße Überweg Poststraße lesen.

Die Kolpingsfamilie Mettmann dankt der Stadtverwaltung für die Anbringung dieser Erläuterung.
Nun können alle Mettmanner und Gäste den Namen des Martyrerpriesters Johannes Flintrop in den historischen Kontext der NS-Verfolgung einordnen.

?Kaplan Johannes Flintrop (1904 -1942) starb als standhafter Bekenner seines Glaubens am 18.8.1942 im Konzentrationslager-Dachau.?

Wilfried Meiswinkel

Ansprechperson

Stefan Lederer und Ulla Zygmunt

info@kolping-me.de