Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Mettmann

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Bezirkswallfahrt zum Grab Adolph Kolping

veröffentlicht am

Pressebericht vom 09.05.2012 Schaufenster
Wallfahrt nach Köln
Die Mettmanner Kolpingsfamilie machte sich am Sonntag zur Wallfahrt ans Grab des Seligen Adolph Kolping nach Köln auf. Zusammen mit 7 weiteren Kolpingsfamilien aus dem Bezirk Mettmann feierten sie die hl. Messe mit Diözesanpräses Winfried Motter.
In seiner Predigt forderte Motter die Kolpinger auf, mit Jesus untereinander ein Herz und eine Seele zu sein und diese Haltung auch außerhalb der Kirche in die Gesellschaft hineinzutragen.
Nach der Messe ging es auf den Tagesausflug nach Schloss Burg, wo Schlossführung für Jung und Alt, eine Wanderung zur Müngstener Brücke oder aber auch die beliebte Sesselliftbahn jede Abwechslung boten sowie einen regen Austausch unter den Kolpingern über den lokalen “Tellerrand” hinaus.

Ansprechperson

Stefan Lederer und Ulla Zygmunt

info@kolping-me.de