Über Uns

Kolpingsball

  • Gruppengröße: bis zu 50 Bühnendarsteller

Der Fasnetsball der Kolpingsfamilie war eigentlich schon Geschichte. In den 90-iger Jahren musste die Veranstaltung wegen fehlender Notausgänge im Martinssaal aufgegeben werden.
Nach dem Ende des MTS-Ball drohte der Meßkircher Fasnet ein Ende der traditionsreichen Saalfasnet. Die Kolpingsfamilie sprang 2009 kurzfristig ein und stemmte innerhalb kurzer Zeit eine Neuauflage des Kolpingsballs. 300 begeisterte Narren im ausverkauften Martinssaal waren das Resultat.

Im Jahr 2010 gelang die Fortführung der Erfolgsstory. Innerhalb von 2 Stunden waren die Tickets verkauft. Leider gingen viele Interessenten leer aus.
Nach 2012, 2013 und 2017 fand der Ball im Jahr 2019 zum sechsten Mal wieder statt. Aufgrund diverser Theaterprojekte wird immer kurzfristig entschieden, ob zusätzlich ein Ball stattfinden kann. Angestrebt ist ein Rhythmus von zwei Jahren.

Ansprechperson

Benedikt Herrmann

benedikt.herrmann@gmx.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!