Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Lippstadt

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kolpingspende für den Sozialdienst katholischer Frauen e. V.

veröffentlicht am

Die Frauengruppe der Kolpingsfamilie Lippstadt hat jetzt eine Spende in Höhe von 1.451,00 Euro an den Sozialdienst katholischer Frauen e. V. (SKF) überreicht. Die Geschäftsführerin des SKF, Frau Ute Stockhausen, nahm die Spende entgegen. Frau Stockhausen teilte mit, dass das Geld für die Jugendhilfe in den Bewohnerzentren Am Rüsing und in der Juchaczstr. genutzt werden soll. So kann zum Beispiel die Hausaufgabenhilfe des SKF gefördert werden. Waltraud Grebe, Lidwina Salmen und Birgit Bohle von der Frauengruppe der Kolpingsfamilie Lippstadt freuten sich mit der Spende die Arbeit des SKF unterstützen zu können.