Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Lippstadt

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kolpingsfamilie spendet für den Verein Nachbarn in Not

veröffentlicht am

Schon vor 25 Jahren erkannte Karl-Heinz Benteler das die Armut nicht mehr nur im Ausland zu finden ist, sondern dass auch viele Menschen in unserer Nachbarschaft in Armut leben. Aus diesem Grund gründete er 1994 den “Verein Nachbarn in Not“. In dieser Zeit wurden von dem Verein viele Tausend Euro gesammelt. Inzwischen helfen sie in jedem Jahr Menschen mit insgesamt rund 12.000 Euro. Diese beeindruckende Leistung nahm die Kolpingfamilie Lippstadt zum Anlass, dem Verein Nachbarn in Not, mit genau 1112,30 Euro – den Erlös der Cafeteria beim Parkzauber und des Weihnachtsmarktstandes zu unterstützen. Karl-Heinz Benteler (Mitte) nahm den Scheck von Heinrich Lammert (links) und Bernfried Hansmann beim diesjährigen Stiftungsfest entgegen. Karl-Heinz Benteler dankte der Kolpingfamilie und versicherte, dass das Geld eins zu eins bei den Menschen ankomme.