Presse

Motorradwallfahrt 2014

Bei schönstem Wetter trafen wir uns (eine Motorradfahrerin und zehn Motorradfahrer)
morgens am Sonntag, den 15.06.2014 am Roten Platz, wo die Motorradwallfahrt startete.
Auf der Tour machten wir einen Zwischenstopp hoch zur Bruder Klaus Kapelle in Havixbeck,
von wo man einen sehr schönen Ausblick auf das weite Land hat.
Wir fuhren dann weiter über schöne kurvenreiche Straßen zum Wallfahrtsort Eggerode,
wo wir die Wallfahrtskapelle reserviert hatten, in der Bernhard einige besinnliche Worte fand.
Jeder bekam dann einen Erinnerungsaufkleber vom Wallfahrtsort für sein Motorrad.
Dann ging es wieder kurvenreich weiter bis zum Zwillbrocker Veen, wo es gegenüber der Franziskuskirche in einem schönen Biergarten Kaffe und Kuchen gab.
Um 13:15 Uhr waren wir dann wieder in Lette.
Allen hat es sehr gut gefallen.