Presse

Motorradwallfahrt 2013

Motorradwallfahrt mit der Kolpingsfamilie Lette

Am Sonntag den 02.06.2013 starteten 10 Fahrer /-innen zur diesjährigen Motorradwallfahrt nach Kevelar. Start war um 8.30 Uhr vom roten Platz in Lette. Erste Station der Tour war Tungerloh Capellen in Gescher zum Morgengebet, als Einstieg der Wallfahrt. Die Weiterfahrt führte über Velen, Heiden, Raesfeld, Brünen nach Wesel, zur „Wacht am Rhein“ in Büderrich, zur zweiten Pause. Nun kam auch die Sonne raus und die Weiterfahrt ging über Sonsbeck und Winnekendong nach Kevelar. Mit der Besichtigung und einem Gebet in der Gnadenkapelle ging es weiter zur Kerzenkapelle und er Basilika. Nach der Mittagspause ging es bei gutem Wetter weiter in Richtung Emmerich. In Griet am Rhein, mit wunderbaren Ausblick Richtung Emmerich, machte man eine weitere Pause, bevor es dann über Rees, Wesel, Mariental, Raesfeld, Reken wiedernach Lette ging. Gegen 17.30 Uhr sind alle am roten Platz in Lette, nach gut 250 km, gesund und munter wieder angekommen