Presse

Mitgliederversammlung 2013

v. l. der Vorstand der Kolpingsfamilie Lette: Hermann Krampe (Beisitzer) , Josef Deitmer(Kultur u. Freizeit), Michaela Hebben (Schriftführerin), Klemens Seggewiß (Schriftführer), Maria Steinkamp(Senioren),Bernhard Krampe(Präses),Klaus Reckmann (Beisitzer), Andrea Gerding(Kassiererin), Norbert Keßelmann (Kultur u. Freizeit), Alfred Uckelmann(Beisitzer + Homepage), Hermann Steinberg (Senioren) und Ludger Terlau(Beisitzer + kommissarische Leiter der Kolpingsfamilie Lette)

 

Kolpingsfamilie Lette macht auch ohne
offiziellen 1. und 2. Vorsitzenden weiter

Lette:  Am Sonntag, den 17.02.2012 fand die Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Lette im Bürgerhaus Böinghoff statt.Ludger Terlau begrüßte die anwesenden Mitgliederinnen und Mitglieder und führte durch die Versammlung. Es bleibt auch weiterhin für die Kolpingsfamilie Lette schwer Mitglieder/Innen zu finden, die aktive Vereinsarbeit machen wollen bzw. Zeit hier für diese haben. Die Kolpingsfamilie Lette ist weiterhin ohne offizielle Führung, die Geschäfte laufen aber weiter, da Ludger Terlau weiterhin kommissarisch zu Verfügung steht.  Wie vom Vorsitzendenteam schon befürchtet, konnten die Posten des 1. und 2. Vorsitzenden wieder nicht besetzt werden. Aber die Kolpingsfamilie Lette macht weiter, frei nach dem Motto „Alle für einen und einer für alle!“ Im Vorfeld hatte man sich schon geeinigt, das fast alle noch einmal drei Jahre weiter machen und die, die noch nicht dran gewesen wären, stellen sich auch jetzt schon zur Wahl. Somit muss 2016 der komplette Vorstand gewählt werden. Alle waren sich sicher, dass keiner alleine zurück bleiben soll, falls es dazu mal kommen sollte. Der Fachbereich „Junge Erwachsene“ ist nun leider nicht mehr besetzt. Sowohl Kristina Sandscheiper, als auch Patrick Pohl scheiden aus beruflichen Gründen aus. Ludger Terlau bedankte sich für die geleistete Vorstandsarbeit, bei den nicht anwesenden auf der Mitgliederversammlung. Es gab aber auch positives, mit Klemens Seggewiß teilt sich nun Michaela Hebben den Posten des Schriftführer /-in. Das Vorstandsteam hat sich auf jeden Fall vorgenommen, weiterhin Interessenten mitzunehmen, damit diese einen Eindruck von den Tätigkeiten zu bekommen, um sich leichter für das Vorsitzendenteam und die Tätigkeiten entscheiden können. Nach den Tätigkeitsberichten stellte Andrea Gerding die Finanzen der Kolpingsfamilie Lette vor. Die Kassenprüfer Jürgen Lammers und Franz Schemmer stellten nach Ihrer Prüfung den Antrag auf Entlastung der Kassiererin und des gesamten Vorstands für das Jahr 2012. Einstimmig wurde die Entlastung erteilt. Für den ausscheidenden Kassenprüfer Jürgen Lammers wurde Iris Steinberg gewählt. Präses Bernhard Krampe bedankte sich beim Vorstandsteam für die geleistete Arbeit und die Bereitschaft weiterhin anzupacken. Zum Ende der Versammlung wies Ludger Terlau noch auf folgende Veranstaltungen hin: Tag der Besinnung, vom Bezirksverband Coesfeld, am 18. März 2013 in Holtwick. Anmeldungen bei Maria Steinkamp 02546 – 1397. Und Bus- und Fußwallfahrt am 27. 04. 2013 nach Köln, auch vom Bezirksverband Coesfeld. Anmeldungen bei Josef Deitmer 02546 – 466.

Ansprechperson

Josef Deitmer

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!