Aktuelles

Mitteilungsblatt Mai 2019

Kolpingsfamilie und Kolpinghaus machen Ferien vom

13. Juli bis zum 11. August 2019!

 

 

 Europa Wahl am 26. Mai

Aus Anlass der Europawahlen stellt Kolping Europa mit Sorge fest, dass die immer stärker werdende Gruppe der Europagegner an Einfluss gewinnt. Der Kolpingverband ruft eindringlich dazu auf, sich an der Europawahl zu beteiligen und nur solche Parteien zu wählen, die die politische, wirtschaftliche und soziale Integration Europas voranbringen. Es geht um die Selbstbehauptung unseres Kontinents und unseres Lebensstils, die Art zu leben und um unsere Werte in einer immer schnelleren und komplizierteren Welt zu sichern und zu verteidigen. Damit geht es zugleich um die Gestaltung einer guten Zukunft für junge Europäer. Kompass dafür sind unsere Werte: Rechtsstaatlichkeit und Demokratie, Freiheit und Solidarität.

Adolph Kolping schreibt: Der Mensch muss sich mit anderen Menschen verbinden, sobald er etwas will, was einfach die Kräfte des Einzelnen überschreitet.

Diesem Aufruf des Kolpingwerkes Europas schließen wir uns gerne an. Europa braucht eine Stimme – deine Stimme. Wir wählen!

Michael Rübo          Norbert Maas

Präses                                    Vorsitzender

 

Wir trauern um unsere verstorbenen Mitglieder

+

Lotti Winters

Karl Ebbers

Matthias Döllekes

Max Zoschke

Bruno Fleischhauer

+

Im Monat Mai können viele Familienfeste in der Kolpingsfamilie gefeiert werden: Runde Ehejubiläen Silber / Gold / Diamant / Eiserne, die Feier der Erstkommunion und der Konfirmation. Wenn gewünscht sind wir immer gerne mit dem Banner dabei – einfach bei Norbert melden. Allen gratulieren wir ganz herzlich und wünschen ein schönes Fest.

 

Wir beten für alle, die diese schönen Tage begehen – wir beten auch für unsere Verstorbenen in unseren Gemeinschaftsmessen:

02. Mai, 06. Juni, 04. Juli + 01. August. 18.30 Uhr in der Stiftskirche, verbunden mit der eucharistischen Anbetung, die um 17.45 Uhr beginnt. Am Donnerstag 04. Juli gestaltet unser Kolpingchor die Messe musikalisch mit.

 

Unsere monatlichen – wiederkehrenden Termine:

Spieleabend: Immer am 1. Montag im Kolpinghaus ab 19 Uhr am

  1. Mai, 03. Juni und am 01. Juli.

Doppelkopf-Runde: Immer am ersten Mittwoch im Kolpinghaus ab 20 Uhr am 08. Mai, 05. Juni und 03. Juli.

Frühschoppen: Sonntags im Kolpinghaus ab 11 Uhr am 12. Mai, 02. Juni und 14. Juli.

Kindervorlese-Mitmach-Werkstatt: Ein Angebot für Kinder von

1 bis 10 Jahre, immer am 3. Samstag und somit am 18. Mai und 15. Juni, jeweils 10 Uhr bis 12 Uhr im Kolpinghaus.

Kolping-Teens-Treff: Termin und Zeit wie bei der Vorlese-Mitmach-Werkstatt – aber das Programm unterscheidet sich und wird von den Kolping-Teens ab 11 Jahre immer selbst festgelegt. Am 18. Mai zeigt uns DJ Björn wie man richtig Party macht, mit DJ Controller.

Kolping-Jugend-Treff: Der Treff wird diesmal verbunden mit dem Zeltlager Vater & Kind – über Christi Himmelfahrt an der Mühle in Uedem.

 

Unser diesjähriges Zeltlager Vater & Kind an der Hohen Mühle in Uedem ist rekordverdächtig: 120 Teilnehmer davon 50 Väter schlagen ihre Zelte auf. Eine Herausforderung für das Leitungsteam rund um Richard Weiss, Hans Hussmann und Georg Hiob und der Küchencrew. Auch die Gruppe der Bierbrauer und Limonadenmacher geben ihr Bestes. Viel Spaß und die Mütter haben frei…

Erstes Vortreffen zur Organisation ist am 09. Mai um 19 Uhr im Kolpinghaus.

Neu: Ökumenischer Bibelkreis

Seit einigen Jahren gibt es einen ökumenischen Bibelkreis, der sich bisher im Gemeindezentrum der Versöhnungskirche traf. Im Zuge der Umbauarbeiten ist der Kreis nun ins Kolpinghaus gezogen und wird vielleicht jetzt auch von mehr Kolpinger angenommen. Den Bibelkreis leiten im Wechsel Pfarrer Georg Freuling oder unser Präses Michael Rübo. Die nächsten Treffen sind am Montag, 13. Mai mit Pfarrer Freuling, am 03. Juni und 08. Juli mit Michael Rübo. Jeweils von 20.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

 

 

Kolping Wandern & Kolping-Spaziergang

Alle Wanderungen sind am 3. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr.

Unsere Senioren-Spaziergänge immer am 1. Dienstag im Monat um 15 Uhr. Treffpunkt ist am Kolpinghaus. Für Fahrgelegenheiten wird gesorgt. Gerne können immer wieder neue Wanderfreunde sich den Gruppen anschließen. Mit schönen Ideen und Sorgsamkeit bereiten unsere ehrenamtlichen Wanderführer die Termine vor. Allen soll es Spaß machen und auf den Wegen soll auch gute Gemeinschaft sein.

DANK ist an dieser Stelle gesagt: Nöhlers könne thüs blieve…

Die Wanderungen sind am:

19.Mai: Margret und Edmund Pieper führen die Wanderung an – das Ziel liegt noch nicht fest. Bitte beachtet den Aushang.

16.Juni: Horst Koenen hat eine Wanderung rund ums Goch Ness ausgesucht, die auch wieder gut zu gehen sein wird.

21.Juli: Fred und Joke Quinkertz werden den schönen Wanderweg rund um das Wyler Meer gehen. Diesmal bei gutem Wetter!

18.August: Da ist Norbert Maas dran – er konnte sich noch nicht entscheiden: Auf jeden Fall wird es schön und unterhaltend.

Die Seniorenspaziergänge enden mit einer Kaffeerunde und sind am:

07.Mai: Hier hat Norbert Maas wohl die Mühle in Donsbrüggen oder Mehr im Blick…

04.Juni: Diesen Termin hat sich Lotos Hendricks vorgenommen.

02.Juli: Mit Irmgard geht es Richtung Kessel in die schöne Auen Landschaft.

06.August: Mit Peter Schleß in die Apfelplantage bei Grieth und weiter über den Damm in das alte Hansaörtchen.

 

Unsere Veranstaltungen:

Tanz in den Mai, Dienstag, 30. April ab 18.00 Uhr

Unser Maibaum bekommt 10 neue Handwerkszeichen – dann wird er wieder schick anzusehen sein. Damit verbunden wird es am Abend ein Quiz geben: Für die Gewinner winkt der Titel: Maikönigin oder Handwerksmeister. Die eröffnen dann die Mai-Tanz-Runde. Wir treffen uns zum launigen Beisammensein, singen und lassen uns die Grillwurst schmecken und bedienen uns am reichhaltigen Salatbüffet. Bitte denkt an die Salatspenden!!!

Ab 20 Uhr startet DJ Hibo & Friends mit einer Disco – nicht nur für die Teens.

 

 

Mittwoch, 1. Mai Eröffnung der Wallfahrt in Kevelaer mit den Kolpingsfamilien aus den Kreisverbänden. Mit dem Kreuzweg um 8.00 Uhr beginnt die Wallfahrt, 10.00 Uhr das Festhochamt in der Basilika und anschl. gegen 11.30 Uhr Eröffnung der Wallfahrt im Forum. Der Mainzer Bischof Kohlgraf wird die Predigt halten.

Herzliche Einladung auch zum schönen Marienlob um 17.00 Uhr im Kapuzinerkloster mit den Chören der Pfarrei.

 

Sonntag, 26. Mai Kirmes-Frühschoppen in Donsbrüggen. Die Johannes Bruderschaft Donsbrüggen lädt die Pfarrgemeinde ein und wir Kolpinger sind dabei: 10.00 Uhr Festmesse – mitgestaltet vom Regenbogen Chor – und anschließend ein toller Frühschoppen mit Live Musik und Festzeltstimmung. Unser Präses hat Heimspiel: Darum für Kolpinger das erste Bier auf seinen Deckel, Prost!

 

Klever Fronleichnamsprozession am Sonntag, 23. Juni. Um 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Stiftskirche anschließend Prozession zur Christus König Kirche. Unterwegs wird Statio gehalten im Garten des Herz Jesu Klosters. Unsere Kolpingsfamilie wird wieder für die Ausschmückung der Frankenstraße und für die Baldachinträger sorgen.

Zupackende Hilfe für Auf- und Abbau können wir immer gebrauchen – am Sonntag, 23. Juni, ab 7.00 Uhr ab Kolpinghaus.

 

Tag der Treue, am Mittwoch, 27. Juni

Ausrichter für den diesjährigen Tag der Treue ist die Kolpingsfamilie Elten. Beginn 14.30 Uhr mit der Eucharistiefeier in der Martinus Kirche Elten. Anschließend ist der Bannerzug zum nahegelegenen Kolpinghaus. Hier ist eine Kaffeetafel eingedeckt und für die gute Unterhaltung ist ein nettes Programm vorbereitet. Für Kaffee und Kuchen werden 6,50 € erhoben. Von Kleve aus bilden wir Fahrgemeinschaften. Die Anmeldung ist bis zum 14. Juni möglich.

Ende wird gegen 18.00 Uhr sein.

 

Pilgerfahrt nach Köln am Sonntag, 30. Juni 2019

Aus Anlass des 160-jährigen Bestehens des Kolpingwerkes Münster wird eine Fahrt nach Köln angeboten. Vom Kreisverband wird ein Bus eingesetzt. „was zählt“ – so fragen Diözesanpräses Franz Westerkamp und Diözesanseelsorgerin Alexandra Damhus:

Hier das Programm des Tages:

Sonntag, 30. Juni 8.00 Uhr Abfahrt im Bus ab Kolpinghaus / altes Kalle (für den Bus werden 5,00 € erhoben – Kinder frei).

10.30 Uhr Zusammentreffen mit allen Pilgern auf der Domplatte vor dem Kölner Dom. Dann gibt es Wahlmöglichkeit:

– Stadtführung auf den Spuren Kolpings oder

– Besuch / Führung im Schokoladen-Museum oder

– Panoramafahrt auf dem Rhein oder

– Besuch des Kolping-Bundes-Sekretariat oder

– Besuch / Führung durch das Walraf-Richartz-Museum.

Für die Teilnahme an diesem Angebot werden 5,00 € erhoben.

ab 13.00 Uhr Mittagessen im Gaffel am Dom

– verschiedene Gerichte werden angeboten

15.00 Uhr zum Abschluss des Kölner Kolping-Tages feierliche Gemeinsame Eucharistiefeier in der Kolping-Minoriten Kirche.

Anschließend gegen 17.00 Uhr Rückfahrt ab Köln.

Eine Anmeldung ist nur persönlich im Kolpinghaus möglich, da direkt gezahlt werden muss. Wir müssen vor der Fahrt die Beiträge an Coesfeld zahlen und die detaillierten Anmeldungen abgeben. Anmeldeschluss ist der 14. Juni.

 

Sonntag, 07. Juli Fußwallfahrt nach Kranenburg. Treffpunkt ist um 7.00 Uhr an der Lambertus Kirche in Donsbrüggen. 10.00 Uhr das Kreuzamt in der Wallfahrtskirche Kranenburg.

Sonntag, 01. September Fußwallfahrt nach Kevelaer – schon mal vormerken.

Sonntag, 07. Juli, 11.00 Uhr Open Air ökumenischer Gottesdienst im Blumenhof des Forstgartens. Dieser Gottesdienst zum Ferienstart ist ein froher und bunter Familiengottesdienst, der immer mehr Besucher anspricht. Nach dem Gottesdienst wird eingeladen zum Picknick mit mitgebrachten Speisen.

 

Arbeitskreis Besuchsdienst

ich dachte, ihr hättet es gewusst… so hören wir immer wieder nach dem Aufenthalt im Krankenhaus. Die Besuche können gemacht werden, wenn man es weiß. Darum bitte Infos an das Kolpinghaus. Der AK trifft sich wieder am Dienstag, 09. Juli, 18.00 Uhr im Kolpinghaus.

 

Ferienangebot – Tagesausflug nach Steyl

Margret und Theo Kehren bieten über ihre Reiseorganisation eine interessante Tagesfahrt nach Steyl an. Dieses Angebot wollen wir gerne auch in unser Programm aufnehmen:

Mittwoch, 17. Juli 2019

Der Bus fährt um 9.30 Uhr ab Kolpinghaus los. In Steyl wartet ein interessantes, durch die Steyler Missionare begleitetes Programm auf die Teilnehmer. Besuch der St. Michaels Kirche und der wunderschönen Parkanlagen. Ein gutes und leckeres Mittagessen, Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl. Mit einer Andacht schließt der Tag in Steyl. Für Busfahrt, Führung durch die Klosteranlage und für die Verpflegung werden je Teilnehmer 40,00 € erhoben. Anmeldeschluss ist der 30. Juni.

 

Tagesausflug der Kolpingsfamilie

Und unser Tagesausflug der Kolpingsfamilie geht zum Ende der Sommerferien nach Leiden. Samstag, 24. August, der Bus startet um 9.00 Uhr ab Kolpinghaus. Leiden ist eine schöne Stadt mit historischer Altstadt. „Klein Amsterdam“ wird es genannt. Die begleitet Stadt-besichtigung ist höchst interessant. Kosten für die Busfahrt 15,00 € – für Kolpingmitglieder, Kinder sind frei. Für Verpflegung sorgt jeder selber. Anmeldeschluss ist auch hier der 30. Juni!!!!

 

 

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit haben wir uns in der Kolpingsfamilie als Jahresthema vorgenommen und wir arbeiten daran, das auch in unseren Programmen zu beachten. So hat der Vorstand entschieden:

 

– kein Plastikgeschirr mehr bei unseren Veranstaltungen.

trotzdem wird es Erbsensuppe und Gyros weiter geben

 

– wir nehmen vorrangig Produkte aus unserer Region und achten auf fairen Handel.

darum haben wir beim Karnevalszug 480 faire Rosen verteilt

 

– ab sofort stehen Sammelboxen im Kolpinghaus bereit.

Wir sammeln:

Naturkorken

gebrauchte Handys

Briefmarken

und die Verschlüsse aller PET Flaschen

 

Alle gesammelten Materialen leiten wir Organisationen zu, die diese Wertstoffe weiterverarbeiten oder durch Verkauf den Erlös für gemeinnützige Zwecke einsetzen.

 

Und nach wie vor haben wir Kolping – Altkleider Behälter von Kolping Recycling aufgestellt:

– am Krankenhaus Goch

– am Parkplatz Landesklinik Bedburg-Hau

– in Kranenburg

Hier werden die Altkleider gesammelt und in den fairen Kreislauf des Kolping Recycling gegeben.

 

Wir überlegen mit der Kreativ-Gruppe Kolping- Leinentaschen anzubieten, damit wir auf Plastiktüten verzichten können.

 

Also macht mit – der Umwelt zuliebe.

 

 

Das Blättchen für September – Oktober liegt ab 20. August für die Verteiler im Kolpinghaus bereit!