Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2021 der Kolpingsfamilie Kleve

 

Kolping verbindet

 

In diesem Jahr fand die Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Kleve unter großer Beteiligung corona-konform am 29. Juni 2021 im Kolpinghaus Kleve statt.

Nach der Begrüßung durch den Präses Michael Rübo gedachte die Versammlung der Verstorbenen der letzten zwei Jahre. Ein besonderer Dank ging an Norbert Maas, der den Vorsitz in diesem Jahr niedergelegt hat. Norbert Maas, selber seit 60 Jahren Mitglied der Kolpingsfamilie Kleve, hat 17 Jahre als Vorsitzender die Geschicke der Kolpingsfamilie geleitet. Norbert wurde als Ehrenvorsitzender vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Als Dank wurde ihm ein Blumenstrauß und ein Präsent überreicht.

Per Präsentation wurde ein Rückblick auf die Aktivitäten der letzten zwei Jahre gegeben. Trotz Corona waren doch noch einige gemeinschaftliche Versammlungen möglich.

Der Kassenbericht aus den Jahren 2019 und 2020 wurde vom Kassierer Klaus von Os vorgetragen, der einstimmig entlastet wurde. Auch die Kassenprüfer fanden keine Beanstandungen, sodass dem Vorstand die Entlastung erteilt wurde.

Christel Osterlaak übernahm die Versammlungsleitung und leitete die Wahl des neuen ersten Vorsitzenden ein. Vorgeschlagen und gewählt wurde Richard Weiß, der sich für das Vertrauen der Kolpingmitglieder bedankte.

Als stellvertretende Vorsitzende wurde Sabine von Uffelt in ihrem Amt bestätigt.

Weitere Vorstandsmitglieder wurden von der Versammlung gewählt:

Kassierer – Klaus van Os

Schriftführer – Hans Hussmann

Arbeitskreis Ehe und Familie – Elke Hiob

Arbeitskreis Internationalität / Fairer Handel – Hildegard Böhmer

Vertretung Kolpingjugend – Catharina und Marcus Böhmer

Öffentlichkeitsarbeit – Peter Boßmann

Präses – Michael Rübo

 

Am Ende der Versammlung rief Michael Rübo alle Mitglieder auf, ihr Engagement auch mit Blick auf die Heiligsprechung von Adolf Kolping noch mehr in den Focus zu bringen und sich für die Kolpingsfamilie Kleve noch mehr einzubringen.

 

Norbert Maas hat sein Amt als 1. Vorsitzender der Kolpingsfamilie Kleve niedergelegt und erhält für seine Arbeit einen Blumenstrauß.

Foto: Georg Hiob