Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hunteburg

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Liturgische Nacht 14.04.2022

veröffentlicht am

Am Gründonnerstag gestaltete die Kolpingfamilie Hunteburg die Liturgische Nacht. “Wachet und Betet” wurde schon zuvor im Gottesdienst gesungen. Judith Rönker als geistliche Begleiterin hatte diese Andacht inhaltlich vorbereitet und alle begrüßt. Zum Thema “Schwerter niederlegen” wurden in der stimmungsvoll gestalteten alten Kirche bei Aussetzung des Allerheiligsten Musikstücke, Texte und Gebete vorgetragen und gehört. Der nahe Krieg in der Ukraine war somit auch Thema dieser Stunde. Anschließend waren alle zum Agapemahl im Pfarrheim eingeladen.