Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hunteburg

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Fahrrad- und Werkzeugsammlung

veröffentlicht am

Wie schon seit vielen Jahren beteiligen sich die Hunteburger Kolpinger an der jährlichen Sammlung für die Kolpingwerkstatt Wietmarschen.

Unter Federführung von Heinz-Josef Ellermann werden Fahrräder, Werkzeuge und weitere Dinge gesammelt.

Am 06.11.21 war Abgabetermin am Hunteburger Pfarrheim.

Der Beginn war recht überschaulich:

Doch im Laufe des Vormittags kam nahezu die doppelte Menge an Sammelgut zusammen wie in den Vorjahren.

Am 06.11. waren Jan und Heinz-Josef Ellermann parallel zur Hunteburger Sammlung schon mit dem Kolping Bezirk Vörden das erste Mal nach Wietmarschen unterwegs. Die ersten 15 Fahrräder und diverses Werkzeug wurde schon bei der Werkstatt angeliefert:

An dem Tag kamen aus dem Kolping Bezirk Vörden ca. 320 Fahrräder in Wietmarschen an!

Nach dem 06.11. wurden weitere Dinge bei Heinz-Josef Ellermann abgegeben, sodass am 13.11. die Hunteburger dann mit zwei großen PKW-Anhängern nach Wietmarschen gefahren sind. Somit konnten in Summe knapp 60 Fahrräder aus Hunteburg gespendet werden.

Eine Waschmaschine , eine Nähmaschine sowie eine Vielzahl an Werkzeugen kamen noch hinzu.

Familie Ellermann und Klöcker beim zweiten Anliefertermin in Wietmarschen:

Vielen Dank an alle Helfer und Spender!

In der Kolpingwerkstatt Wietmarschen werden die Fahrräder aufgearbeitet und in einem sozialen Kaufhaus weiter vermarktet.

Wer sich über die Arbeit dort informieren möchte kann das hier tun:

Kolping Werkstatt Wietmarschen | Kolping Bildungswerk DV Osnabrück e.V. (kolping-web.de)