Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hunteburg

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

neuer Atkleidercontainer im Zentrum von Hunteburg

veröffentlicht am

Die erste Strassensammlung der Kolpingfamilie Hunteburg, bei der gebrauchte Schuhe und Altkleider abgeholt wurden war wieder sehr erfolgreich. Ein Dank gilt allen Helfern und Spendern. Mit dem Verkauf der Altkleider wird die Arbeit der Kolpingfamilie vor Ort finanziert. Eine weitere Möglichkeit gebrauchte Altkleider bei Kolping abzugeben ist seit ein paar Jahren der Sammelcontainer auf dem Kirchparkplatz der Kath. Kirche Hunteburg. Dieser wird von Kolping-Mitarbeitern aus Fürstenau wöchentlich geleert und das Sammelgut über die Kolping Recycling GmbH weiter verarbeitet. Der Sammelcontainer wird gut angenommen, jedoch haben sich die Verantwortlichen der Kolpingfamilie nach einem zusätlichen zentralen Stellplatz für einen weiteren Container umgeschaut. Seit Kurzem steht nun ein weiterer orangener Sammelcontainer auf dem Gelände der Firma Agro-EN Bioenergie im Bereich des Hunteburg Centers. Dieser ist erreichbar über den Parkplatz der Firmen Netto, Clever-Fit und Middendorf an der Hauptstrasse 26.

Wer also gezielt bei Kolping seine gebrauchte Kleidung spenden möchte und vielleicht die Strassensammlung verpasst hat, ist herzlich eingeladen diesen neuen Container zu befüllen.