Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hochheim

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kolping Bildungsprogramm läuft wieder

veröffentlicht am

Hygienekonzept und interessierte Gäste machen es möglich – seit gestern läuft das Bildungsprogramm bei Kolping Hochheim wieder. Den Anfang machte der Europaageordnete a.D. und Kolpingbruder Thomas Mann.

Gespannt lauschten rund 20 Gäste im Saal sowie über den Livestream den Erläuterungen Thomas Manns zur Frage “Wie christlich ist die Europäische Union?”. Von Robert Schuman bis Roman Herzog und Johannes Rau zeigte er überzeugte Europäer aus der ersten Reihe der gemeinsamen Einigungsgeschichte auf, die auch und vor allem überzeugte Christen waren. Trotz Corona-Beschränkungen entwickelte sich eine angeregte Diskussion im Anschluss – Politik zum Anfassen und Mitreden.

Ausschnitte aus dem Videovortrag gibt es hier: Link folgt

Den nächsten Dienstagabend-Vortrag hält Bürgermeister a.D. Volker Zintel über die spannenden Fragen der Hochheimer Stadtentwicklung. Die kommenden Termine werden ebenfalls mit dem funktionierenden Hygienekonzept und natürlich ausreichend Abstand stattfinden. Mund-Nase-Masken sind mitzubringen.

 

Ansprechperson

Alois Hofmann und Peter Moravek

info@kolping-hochheim.de