Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hochheim

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Engel basteln einmal anders

veröffentlicht am

Jeder ein Unikat ? Engel aus Scheitholz und gegipsten Flügeln und Köpfen. Annette Dienst hatte gemeinsam mit Olaf und Steffi Treber den Bastelabend bei der Kolpingfamilie vorbereitet. Einige fertige Modelle waren Anregung. Zunächst musste das Stück Holz für den Körper und der passende Kopf und die geeigneten Flügelmodelle ausgesucht werden ? keine leichte Aufgabe! Die große Gruppe von Bastlerinnen waren dann eifrig damit beschäftigt, den Styroporkopf mit kleinen, zurecht geschnittenen Stücken von Gipsbinden, die angefeuchtet wurden, zu bekleben. Während die Köpfe im Backofen antrockneten, wurden die Flügel aus Pappe ebenso beklebt. Unterdessen überlegte und diskutierte man schon, ob ?sein? Engel lockiges Goldhaar erhalten sollte, einen Heiligenschein oder ein Myrtenkränzchen. Ebenso schwer fiel die Auswahl der Schleifen, Anhänger oder sonstigen Schmucks. Der Kreativität waren kaum Grenzen gesetzt. Spätestens beim Gruppenbild der himmlischen Heerschar stand fest: nächstes Jahr wollen wir wieder Weihnachtsschmuck ?einmal anders? herstellen!

Ansprechperson

Alois Hofmann und Peter Moravek

info@kolping-hochheim.de