Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hessheim

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Petition „Kolping ist mir heilig!“

veröffentlicht am

Am Kolping-Weltgebetstag 2020 startete die Petition zur Heiligsprechung unseres Verbandsgründers Adolph Kolping. Setz auch Du mit Deiner Unterschrift ein Zeichen!

In diesem Jahr feiern wir das 30. Jubiläum der Seligsprechung Adolph Kolpings. Dies ist ein großartiges Ereignis! Und Grund für viele Kolpingschwestern und -brüder weltweit, für die Heiligsprechung unseres Verbandsgründers zu beten.

Wir sind überzeugt: Das Leben und Wirken Adolph Kolpings hat Strahlkraft – bis in unsere heutige Zeit! Als eine weltweite Gemeinschaft von mehr als 400.000 Mitgliedern in über 60 Ländern wollen auch wir – die Kolpingsfamilie Heßheim – deshalb ein Zeichen setzen: Kolping ist uns heilig! – Kolping ist mir heilig!

Um sein Leben und Wirken, das in seinen Grundprinzipien bis heute wirkt, nach außen zu tragen, hat Kolping International die Petition zur Heiligsprechung unseres Verbandsgründers gestartet.
Jede Unterschrift steht dabei für ein Leben, das Adolph Kolping bereits positiv berührt hat.

Die gesammelten Unterschriften aus aller Welt sollen im Rahmen einer Romwallfahrt zum Jubiläum der Seligsprechung am 27. Oktober 2021 an Papst Franziskus übergeben werden. Die Petition wird somit ein Jahr lang laufen. In dieser Zeit gilt es, möglichst viele Unterschriften – nicht nur unter Kolpingschwestern und -brüdern, sondern auch darüber hinaus – zu sammeln.

Du kannst auch hier www.petition-kolping.com  online unterschreiben.

Dort sind auch weiterführende Informationen verfügbar, und es steht Material (Flyer, Plakate und Unterschriftenlisten) zum Download bereit (s. hier). Durch die Unterschriftenlisten ist beispielsweise auch eine Teilnahme ohne Besuch der Website möglich. Unterschriebene Unterschriftenlisten können dann als Foto oder Scan per E-Mail an petition[at]kolping.de geschickt werden oder bei den Vorstandsmitgliedern abgegeben werden.

Neben den Materialien zur Kampagne steht auf dem YouTube-Kanal des Kolpingwerkes Deutschland ein Video zur Petition bereit, das gerne geteilt werden darf: https://www.youtube.com/watch?v=OVV5GOR81MQ

Macht mit und setzt ein Zeichen. Kolping ist mir heilig!