Jahresprogramm

Programm 2021

Das Jahresprogramm steht unter dem Vorbehalt möglicher Corona-Einschränkungen. Hier unsere aktuell gültige Planung:

• 16. bis 19. September: Besuch der Partner-Kolpingsfamilie Bernsdorf.

Freitag, 17.09.2021 nach der Abendmesse um 19:30 Uhr: Bildungs- und Gemeinschaftsabend unter Einhaltung der Coronaschutzbedingungen (3G). Thema: Kolping in der DDR. Nähere Informationen in der Rubrik Nachrichten.

• 20. Oktober: Mitgliederversammlung im Pfarrzentrum St. Simon und Judas (3G)

• 10. November: Diskussionsabend mit Bürgermeister Mario Dahm: Ein Jahr neuer Bürgermeister – Ist Hennef jetzt sozialer?

• 5. Dezember: Kolping-Gedenktag: 11 Uhr Hl. Messe in St. Simon & Judas, anschl. gemeinsame Feier, Neuaufnahmen und Ehrungen

• 19. Dezember: Stiftungsmesse für den verstorbenen Präses Andreas Pfeiffer, 11 Uhr St. Simon & Judas

Eine-Welt-Verkauf jeweils am 1. Sonntag im Monat

Die Bildungsveranstaltungen mittwochs beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Ort: Pfarrzentrum St. Simon & Judas, Hennef

Der Eine-Welt-Verkauf findet 2021 an folgenden Terminen statt:

3. Oktober

7. November

28. November

Verschobene Veranstaltungen, die nachgeholt werden:

Spiritualität des Karmelordens. Referent: Pater Shaji, Siegburg.

Jugendberufshilfe – ein Auslaufmodell? Podiumsdiskussion mit Vertretern des Landtages und des Kolpingbildungswerkes.

Grüner Wasserstoff

Der katholische Gesellenverein Hennef in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts. Referent: Prof. Dr. H. Fischer, Hennef

Vortrag Kultur und Geschichte des Altenberger Doms (Information & Anmeldung bei Iris Rose)