Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hemau

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Bewerbungstraining 2016

veröffentlicht am

Eintägiges Bewerbungsseminar der Kolpingsfamilie Hemau ein voller Erfolg

Voll besetzt war am vergangenen Samstag der Jugendheimsaal in Hemau beim jährlichen Bewerbungstraining der Kolpingsfamilie Hemau. Ca. 25 Schüler der 9. Jahrgangsstufe aller Schularten bekamen dort die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Thema Bewerbung auseinanderzusetzen.

Das Bewerbungstraining hat bereits seit längerem einen festen Platz im Terminkalender der Kolpingsfamilie Hemau und mittlerweile kommen auch viele Teilnehmer aus den Nachbargemeinden und mancher auch aus der weiteren Umgebung zu dieser Veranstaltung. Einzig der Fokus hat sich in den letzten Jahren verschoben. Einen Job zu bekommen, ist in diesen Zeiten weniger das Problem, aber für den Traumberuf ist eine ordentliche Bewerbung neben den Noten immer noch Grundvoraussetzung. Im ersten Teil des Trainings erfuhren die Jugendlichen darüber, was bei der schriftlichen Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Bildauswahl, Anlagen) zu beachten ist und erhielten allerlei nützliche Tipps und auch einige Negativbeispiele gezeigt. Zum Seminar musste jeder Teilnehmer eine eigene Bewerbungsmappe mitbringen, die er nach aktuellem Wissensstand anfertigen sollte. Diese Mappen wurden während des Vortrags von erfahrenen Mitgliedern der Kolpingsfamilie geprüft und anschließend mit den ?Bewerbern? einzeln durchgesprochen. Das ist sicher ein Service, den viele andere Anbieter nicht haben und der bei den Schülern auch dankbar angenommen wird.

Im 2. Teil der Veranstaltung widmeten sich die Jugendlichen dann dem Vorstellungsgespräch. Hier wurde vermittelt wie man sich darauf vorbereitet, was es beim Gespräch zu beachten gilt und auch ein kleiner Bewerbungsgesprächs-Knigge war Bestandteil des Vortrages. Praxisübungen, bei dem sich Freiwillige einem fingierten Vorstellungsgespräch stellten, das mit Videokameras aufgezeichnet und im Plenum diskutiert wurde, rundeten den Seminartag ab.

Die Teilnehmer waren sich am Ende einig, dass die Veranstaltung der Kolpingsfamilie sehr lohnenswert war und brachten zum Ausdruck, dass sie sich nun gut vorbereitet auf den Start ins Berufsleben fühlen. Vor allem die vielen praktischen Übungen und Tipps waren für die Schüler sehr hilfreich. ?Wir sind froh auch im 11. Jahr des Bewerbungstrainings wieder auf so große Resonanz gestoßen zu sein.? freute man sich bei der Kolpingsfamilie.

Ansprechperson

Ingrid Eibl

ingrid.eibl@arcor.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!