Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Harsewinkel

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Klima-Klön bei Wilhalm

veröffentlicht am

Zum 1. „Klima-Klön“ hatte unsere Kolpingsfamilie, in Zusammenarbeit mit der Stadt Harsewinkel unter der Federführung von Florian Thöne, eingeladen.
Als Referent konnte Dr. Tobias Kemper vom „Landesverband für Natur, Umweltschutz und Verbrauchschutz in NRW“ gewonnen werden.
Der Experte zeigte auf, dass der Klimawandel auch schon in Harsewinkel angekommen ist.
Anhand von typographischen Karten machte er deutlich, wo auch bei uns in der Stadt Schwachstellen sind, die uns in Zukunft durch den Klimawandel zu schaffen machen werden. Starkregen und massive Unwetter sind auch bei uns möglich.
Positiv ist zu erwähnen ist, dass er uns auch aufgezeigt hat, mit welchen Maßnahmen das Land, die Kommunen und jeder Einzelne von uns dazu beitragen kann das Klima positiv zu verändern.

Eine sehr gute Informationsveranstaltung, die am Ende mit Musikeinlagen, am Flügel, von Tobias Schößler untermalt wurde. Leider fühlten sich nicht viele Harsewinkler angesprochen, was uns bei dem wichtigen Thema schon enttäuscht hat.

Weitere Veranstaltung unter dem Motto „Klima-Klön“ werden möglicherweise folgen.