Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Harsewinkel

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Besuch in "PetersSchokoWelt" in Lippstadt

veröffentlicht am

Mit 21 Teilnehmern konnte mal eine geplante Veranstaltung in dieser Pandemie-Zeit durchgeführt werden. Die Vorgaben von “Peters SchokoWelt” und die von der Firma Bröskamp konnten eingehalten werden.

So starteten wir um 11.00 Uhr ab Betriebshof Bröskamp, mit Zwischenstopp am Rathaus, Richtung Lippstadt. Nach einer guten 3/4 Stunde war das Ziel erreicht. Eine in 2 Gruppen aufgeteilte, 90-minütige geführte Tour schloss sich an. Beide Führungen wurden von Personen aus der Inhaber-Familie vorgenommen. Entsprechend emotional wurde uns daher auch der Werdegang der Firma von den Anfängen im Jahr 1936, durch Franz Peters in der Innenstadt von Lippstadt, bis zur heutigen Größe erklärt.

Danach tauchten wir im Rundgang in die Phantasiewelt der Schokolade ein. Vom Ursprung des Kakaos bis zur meisterlichen Handwerkskunst wurde uns alles gezeigt und erklärt. Wir konnten einem Chocolatier zuschauen, wie er die köstlichen Trüffel und Pralinen in Handarbeit fertigte. Naschen war zwischendurch auch möglich. Wir wurden verzaubert von den Meistern in der Patisserie, die vor unseren Augen feinste Törtchen und Gebäck kreierten. Diese konnten wir dann später in der KaffeeBar verkosten.

Gegen 16.00 waren wir wieder zurück in Harsewinkel. Alle Teilnehmer waren sich einig – eine gelungene Sache.