Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Harsewinkel

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kartoffelpfannkuchen-Essen am 06.10.2019

veröffentlicht am

Unser alljährliches Kartoffelpfannkuchen-Essen wurde auch dieses Jahr wieder sehr gut angenommen. 50  kg Teig wurden in großen Pfannen ausgebacken. Dazu gab es leckeren “Appel-Kompot” (mit ganzen Stücken…mh… lecker), Schwarzbrot, Rübenkraut und Ahornsirup. Traditionell geben wir keine Preise vor, freuen uns aber, wenn für die Pfannkuchen und Beilagen eine Spende erfolgt. Lediglich für die Getränke nehmen wir einen fester Betrag.
Wir danken Klaus Rost (an seiner eigenen Pfanne), Lutz Steenberg-Wöstmann und Franz-Josef an den größeren Pfannen vom Stadtjugendring und Gisberte Balsliemke (Pfanne von Christoph Wallmeyer), als “Bäcker” für ihren Einsatz und Ausdauer.
Das Gas stellte Dieter Berheide dankenswerterweise zur Verfügung. Dank auch an die fleißigen Helfer um Anke Feuerborn im Service und Spüldienst.
Einziger Wehrmutstropfen – das Wetter. Es war kalt und windig. Aber Gott sei dank, kein Regen. So wurde im Pfarrheim und draußen gleichermaßen gegessen.