Wir über uns

Unsere Kolpingsfamilie Hainsacker ist eine Gemeinschaft von Christen, die offen ist für Männer und Frauen, Junge und Alte, Arme und Reiche, Menschen, die sich der Kirche nahe oder nicht so nahe fühlen.

Als aktives Glied der Pfarrgemeinde Hainsacker laden wir alle ein, die sich für aktuelle Themen interessieren, sich untereinander austauschen möchten oder einfach nur in einer Gruppe froher Menschen “auftanken” und angenommen sein wollen. Gäste sind uns immer willkommen.

Wir bilden uns gemeinsam weiter zu anstehenden Fragen unserer Gesellschaft, befassen uns auch mit religiösen, wirtschaftlichen oder künstlerischen Themen und pflegen die schönen Seiten unserer bayerischen Lebensart.

Gesellenvater Adolph Kolping hat uns als einen Sozialverband geschaffen, der auf christlichen Werten aufbaut. Wir lassen uns von der Idee Kolpings begeistern und herausfordern und wollen im Verbund mit dem großen Kolping-Netzwerk engagiert mitwirken an der lebenswerten Gestaltung unseres Gemeinwesens.

Dazu sind wir immer auf der Suche nach Gleichgesinnten.

Alle aktuellen Termine sowie Berichte von vergangenen Ereignissen finden Sie in unserem Monatsweiser (unter dem Menüpunkt “Monatsweiser”)

Kolping in zwölf Sätzen

 Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft.

  Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.

  Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.

  Wir sind in der Kirche zu Hause.

  Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft.

  Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit.

  Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung.

  Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen.

  Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis.

  Wir verstehen uns als Anwalt für Familie.

 Wir spannen ein weltweites Netz der Partnerschaft.

  Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch

Das Kolpingwerk Deutschland in Zahlen

  Mehr als 230.000 Mitglieder gehören dem Kolpingwerk Deutschland an; davon etwa 40.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im       Bereich der Kolpingjugend. Der Kolpingsfamilie Hainsacker gehören zur Zeit 131 Mitglieder an (Stand: 28.11.2021).

•  Vor Ort sind die Mitglieder des Kolpingwerkes Deutschland in mehr als 2.400 Kolpingsfamilien organisiert; darunter unsere Kolpingsfamilie Hainsacker. Diese bilden in den 27 (Erz)Bistümern den Diözesanverband. Unsere Kolpingsfamilie Hainsacker gehört dem Diözesanverband Regensburg an.

  Etwa 26.000 Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich in den Vorständen von Kolpingsfamilien sowie auf den überörtlichen Ebenen. In unserer Kolpingsfamilie Hainsacker engagieren sich 14 Vorstandsmitglieder.

  Einige Tausend Frauen und Männer engagieren sich als Kolpingmitglieder in den Vollversammlungen der Handwerkskammern, als Betriebsratsmitglieder, in der Selbstverwaltung der Krankenkassen, der Renten- und Unfallversicherung sowie in Gewerkschaften und Parteien.

•  38 Kolpingmitglieder gehören dem Deutschen Bundestag an. Zudem nehmen Mitglieder in den Kommunalparlamenten vor Ort bis hin zu zum Europaparlament politische Verantwortung wahr.

  Rund 300 junge Menschen nehmen jährlich an Workcamps und Freiwilligendiensten der Kolping Jugendgemeinschaftsdienste in aller Welt teil.

  230 Kolpinghäuser (Jugendwohnheime, Hotels, Vereinshäuser) stehen allen Menschen offen. Ein Schwerpunkt ist das Kolping Jugendwohnen, vor allem für Auszubildende, die aufgrund ihrer Ausbildung in eine fremde Stadt ziehen. In unserer Nähe befindet sich das Kolpinghaus St. Erhard in Regensburg mit dem angeschlossenen Kolping-Jugendwohnen für ca. 100 Jugendliche.

  Etwa 30.000 Feriengäste erleben jährlich in den sieben Kolping-Familienferienstätten einen familiengerechten Urlaub.

  22 Kolping-Bildungsunternehmen in Deutschland unterhalten regional in 220 Orten Einrichtungen zur beruflichen Bildung sowie zur Jugend- und Erwachsenenbildung mit 120.000 Teilnehmenden. Mehr als 6.200 Mitarbeitende sind in diesen beschäftigt.

  Mit einer Auflage von 178.000 Exemplaren erscheint die Verbandszeitschrift „Kolpingmagazin“ vier Mal im Jahr. In dem 64-seitigen Heft sind die „X-Mag-Seiten“ für die Kolpingjugend enthalten.

  Das Kolpingwerk Deutschland ist Teil von KOLPING INTERNATIONAL. Im weltweiten Verband sind in mehr als 60 Ländern über 400.000 Mitglieder engagiert.

  Mit Spenden von jährlich rund 3.2 Millionen Euro unterstützen die Kolpingmitglieder und Kolpingsfamilien Projekte von KOLPING INTERNATIONAL im Rahmen der internationalen Partnerschaftsarbeit