Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Giershagen

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

veröffentlicht am

Der Vorstand der Kolpingsfamilie Giershagen teilt mit, dass das Ferienlager auf das nächste Jahr verschoben wird. Die Gruppengröße und die zugehörigen Übernachtungen der Gruppe sind mit den aktuellen Vorsorgemaßnahmen des Landes Nordrhein-Westfalen nicht vereinbar.

Das gilt auch für die mehrtägige Fahrradtour zur Möhnesee.

Die Frühjahrsaktion Rumpelkammer konnte wegen der aktuellen Pandemie nicht stattfinden. Wir hoffen, die Herbstsammlung durchführen zu dürfen. Die in Marsberg und Westheim stehenden Kolping-Container werden geleert, dort ist Platz für die Kleidersäcke.

Die Mitgliederversammlung wurde ebenfalls wegen der anhaltenden Pandemie (ohne konkreten Folgetermin) verschoben.

Nach wie vor finden der Seniorentreff von Caritas/Kolping, die Gruppenstunden, die Proben des Singkreises, der monatlich stattfindende Klöntreff und der vierzehntägliche Jugendtreff bis auf Weiteres nicht statt.

Sobald sich die Situation entspannt hat, wird die Kolpingsfamilie zeitnah über ihre weiteren Aktivitäten und Termine informieren.