Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Gersthofen


“Gutes tun, rechtschaffen Gutes tun, kann der Mensch nur da am leichtesten und reichlichsten, wo Gott der Herr als auf seinen ihm zugehörigen Posten ihn hingestellt hat.”

                                     
  (Adolph Kolping)

 

 

Grüß´ Gott!

.. bei der  Kolpingsfamilie Gersthofen.
Wir sind Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern in 27 Diözesanverbänden. Mit dem Motto “verantwortlich leben, solidarisch handeln” haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein.
In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Gersthofen.
       * Wir sind eine sozial engagierte Gemeinschaft, offen für alle.
       * Wir sind eine große Familie und leben christliche Werte.
       * Wir sind ein gut organisiertes Netzwerk, Generationen-übergreifend.
       * Wir sind eine Bildungs-und Aktionsgemeinschaft.
Gemäß diesen Arbeitsthesen gestalten unsere Mitglieder ein buntes, interessantes und lebendiges Programm.
Frauen und Männer, Jung und Alt – prägen das Gesicht der Kolpingsfamilie.
Schaut vorbei! Wir freuen uns auf Euch!
 

News

Maiandacht an der Kolping Kapelle

db- Bei strahlendem Sonnenschein feierten rund achtig Gersthofener Gläubige, darunter viele Mitglieder der Kolpingsfamilie eine Maiandacht an der Kolping-Kapelle unter…

weiterlesen

Abschied von Rosmarie Fath

(pst) Am  20. April 2013 verstarb nach langer, schwerer Krankheit unser langjähriges Vorstandsmitglied Rosmarie Fath. Über dreißig Jahre  leitete…

weiterlesen

Emmausgang

Der traditionelle Emmausgang führte die Mitglieder der Kolpingsfamilie Gersthofen am Nachmittag des Ostermontags von Heretsried über den Staufenberg nach Bonstetten.

weiterlesen

Ansprechperson

Patricia Steiner

p.r.steiner@t-online.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!