Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Gersthofen

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

"Der große Preis" mit Christian Bauer

veröffentlicht am

Kolpingsfamilie Gersthofen spielt „Der Große Preis“ mit Christian Bauer

 

(db) Zahlreich gekommene „Alt“-Senioren der Kolpingsfamilie Gersthofen sowie etliche Gäste fühlten sich zeitlich zurückversetzt. Sie lösten unter Leitung des Geistlichen Leiters Christian Bauer allerlei Fragen zu „Der Große Preis“ – allen Anwesenden bekannt durch Wim Toelke vom TV –  in Gruppen mit je vier Personen. Die Themenbereiche betrafen die Stadt Gersthofen, das große Aufgabengebiet des Gemeindereferenten Christian Bauer, – das er vorher ausführlich vorstellte, – Musik, Kolping, Märchen, Kirche, Essen und Trinken. Die Gruppe um Ernst Mayer siegte, gefolgt von den Gruppen um Rosie Eichele und Karl Eisensteger. Sie erhielten Piccolo und Süßes als Preise. Die 94-jährige Rosina Hillenbrand glänzte mit etlichen Lösungen.

„Schade, dass von unseren vielen Seniorinnen und Senioren nur wenige kommen, obwohl wir auch ‘nen Fahrdienst anbieten. Es war so ein toller, kurzweiliger Nachmittag, gewonnen haben wir alle an Erfahrungen“ resümierte Organisatorin Rosie Eichele aus dem Vorstand der Kolpingsfamilie Gersthofen. Mit kleinem Präsent und heftigem Applaus dankten alle Christian Bauer für die informativen Quizstunden.

Ansprechperson

Patricia Steiner

p.r.steiner@t-online.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!