Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Geislingen

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

3. Freilichttheater der Kolpingsfamilie

veröffentlicht am

Wie schon in den Jahren 1988 und 2000 trat die Kolpingsfamilie wieder einmal mit einem Freilichtspiel an die Öffentlichkeit. Gespielt wurde im Geislinger Schlosshof ein Mundart-Lustspiel in mehreren Aufzügen von Manfred Eichhorn mit dem Titel ?Das schwäbische Paradies?. Für die Zuschauer war eine Tribüne aufgestellt, die über den Schlossgraben reichte.
Das 3. Geislinger Freilichttheater ist Geschichte und wir haben allen Grund, herzlich Dank zu sagen. Trotz wechselhaften Wetters konnten im Zeitraum vom 2. bis 10. Juni 2012 insgesamt vier Vorstellungen ?über die Bühne? gehen, die von weit über 500 Zuschauern besucht wurden. Ausschließlich positive Rückmeldungen unserer Besucher sind das schönste Lob für die Darstellerinnen und Darsteller. Dafür bedanken wir uns recht herzlich!

Ansprechperson

Volker Amann

v.amann@web.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!