Kolpingchor Geislingen

Restart der Chorproben

Mit der Singstunde am 01. Juli 2020 ist dem Kolpingchor der Restart in den Probenbetrieb gelungen. Die nächste Singstunde findet am 08. Juli 2020 um 20.00 Uhr wieder in der St. Johannes-Kirche statt!

Unsere virtuelle Singstunde auf Youtube in Coronazeiten

Die Männerchorprobe mit Andreas Schweizer

Kyrie aus der Geislinger Kolpingmesse

Gloria aus der Geislinger Kolpingmesse

Sanctus aus der Geislinger Kolpingmesse

Agnus Dei aus der Geislinger Kolpingmesse

Chorprobe mit Andreas Schweizer

Sei mitten drin in dieser Stadt

Orgelmusik mit Andreas Schweizer

Musikalischer Orgel-Ostergruß

Unsere Singstunden finden im zweiwöchigen Rhythmus jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr im Kolpinghaus statt. Die jeweiligen Termine entnehmen Sie bitte unserem Programm. Wir haben jährlich 5 bis 7 öffentliche Auftritte. Wir singen regelmäßig zur Feier des Kolpinggedenktages und in den Kirchen der Geislinger Gesamtkirchengemeinde zu Weihnachten und den Gemeindefesten.

Wir suchen Männer, die Freude am Singen haben. Der Kolpingchor besteht aktuell aus 23 Sängern aller Altersklassen. Unser Chor ist der einzige aktive Männerchor in Geislingen. Der Chor singt traditionelles und modernes Liedgut weltlicher und geistlicher Art. Unser Repertoire umfasst über 100 Chorsätze.

Wir haben mit unserem Dirigenten einen Chorleiter, bei dem das Singen viel Freude und Spaß macht. Er weckt unseren Ehrgeiz, bringt uns in Schwung, übt mit uns humorvoll, geduldig und stressfrei.

Interesse geweckt? Bitte nehmen sie mit uns Kontakt auf oder besuchen sie einfach unsere Singstunde. Sie sind immer herzlich willkommen.

1. Vorsitzender: Ulrch Drexler Telefon: 07331/931010

Unsere nächsten Auftritte:

Sonntag, 21.06.2020 zum Gottesdienst um 11:00 Uhr in der Erlöserkirche Amstetten.

Sonntag, 18.10.2020 zum Festgottesdienst anlässlich des 125-jährigen Jubiläums um 11:00 Uhr in der St. Johanneskirche Geislingen/Steige. 

Geschichtliches:

Die Gründung des Chores erfolgte am 22. Mai 1975

unsere Chorleiter:
bis September 1989          Wolfgang Winter
bis Juli 2010                      Wolfgang Pelz
bis Mai 2011                      Werner Singer
bis April 2017                    Roman Schmid
bis November 2019           Martin Geier
seit Dezember 2019 dirigiert uns Andreas Schweizer