Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Friedenfels

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Altkleidersammlung 14. September 2019

veröffentlicht am

„Premiere gelungen, alles lief perfekt!“
Wurde die Altkleidersammlung der KF in den letzten 50 Jahren immer am Freitagnachmittag durchgeführt, fand sie in diesem Jahr erstmals am Samstagvormittag statt. Der Container der Firma Lorenz Wittmann GmbH aus Geisenhausen stand auch pünktlich auf dem Hammerweiher-parkplatz zum Verladen der gesammelten Ware zur Verfügung.

2,7 Tonnen Kleidungsstücke, Woll- und Strickwaren, Bett- und Haushaltswäsche sowie Federbetten und gut erhaltene Schuhe sind das sehr gute Ergebnis der diesjährigen Sammelaktion. Im Gemeindegebiet von Friedenfels, Bärnhöhe und Voitenthan holten die Helfer die am Straßenrand abgestellten und ordentlich verpackten Altkleidersäcke ab.
In den Dienst der Aktion hatten sich die ehrenamtlichen Fahrer Martin Bischof und Bernhard Schmidt gestellt. Vorsitzender Reiner Gärtner hatte die Sammlung, unterstützt von Maximilian Bischof, Milena Klöble, Alexander Schön, Lisa-Marie und Manuel Schmidt, Christina, Johannes, Jonas und Theresa Schraml, Lukas Schultes sowie Kai-Ian und Korbinian Weidner durchgeführt.
Die Fahrzeuge stellten die Schloßbrauerei und Gemeindeverwaltung Friedenfels kostenlos zur Verfügung.

Gärtner freute sich über die Unterstützung aus der Bevölkerung und in den eigenen Reihen und dankte mit einem aufrichtigen „Vergelt’s Gott“. Der Erlös der Aktion kommt sozialen Zwecken zugute.