Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Freiburg/St. Georgen

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Rückblick Kolpingfasnet

veröffentlicht am

Die Kolpingveranstaltung am Fasnetfreitag im Pfarrzentrum St. Georg hat einen festen Platz im St. Georgener Fasnetkalender erobert.
Alle vier Zünfte aus St. Georgen haben uns nicht nur besucht sondern mit ihren Abordnungen den ganzen Abend bis spät in die Nacht gefeiert.
Ganz nach dem Motto ?Im Dschungel ist der Teufel los? moderierte Martin Maier ein tolles abwechslungsreiches Programm.
Mit dazu beigetragen haben außer den St. Georgener Zünften die Auftritte der Guggemusik der Eckepfätzer und der Musikzug der Freiburger Feuerwehr.
Die Moodruden gaben ihren lustigen Midget (Zwerg) Dance vom Gemeinschabend nochmals zum Besten und die Rebläuse inszenierten ein Anne Will, alias Anja Hanser Interview mit Donald Trump, alias Klaus Wenzler und seiner Ehefrau als Dolmetscherin zu politisch Aktuellem aus St. Georgen, der Stadt Freiburg und dem Rest der Welt. Ein ordentlicher Schluck St. Georgener Lokalpatriotismus, der mit einem ?St. Georgen wird great, greater, the greatest? endete. Das Legendäre ?Ich sag jo nix, ich mein jo bloß? von Martin Maier und ?ohne Proben ganz nach oben ? Jung und Alt wird weggeknallt!? – so der heiße Auftritt und Bühnentanz der aktiven Männer und Frauen vom FC. St.Georgen ? waren weitere Höhepunkte des Abends. Und auch die Georg´s-Schalmeien heizten mit ihrem Repertoire nochmals kräftig die Stimmung im Saal an.
Dazu legte DJ Markus Songs und heißen Rhythmen für eine ausgelassene Stimmung bis früh in die Morgenstunden auf und ein perfektes Küchenteam mit Speisen und Getränke sowie die Kolpingjugend mit ihrem Barbetrieb sorgten für das leibliche Wohl vergnügten Gäste.

Ansprechperson

Erwin Ehret

erwin.ehret@toyota-ehret.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!