Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Fischach

Ein Gedicht für Kolping
Schon lange hab ich’s festgestellt:
Kolping ist für mich die Welt!

In dieser Gemeinschaft mach ich Rast
nach des Tages Freud und Last,
obwohl ich auch hier gefordert werde,
davon abbringen können mich nicht tausend Pferde.

Informieren, diskutieren, neue Spiele ausprobieren,
das geht mit vielen und mit vieren.
Auch Gott wächst hier in meinem Leben –
nach Glaube, Hoffnung, Liebe will ich streben.
Die Menschen sollen mir wichtig sein,
für sie kam ein Platz in mein Herz hinein.
“Jetzt sofort die Welt verbessern”,
ja, darauf wär’ ich auch versessen –
jedoch bei mir im Kleinen fängt es an,
an Kolpings Wort ist Wahrheit dran.
Noch viele Gründe würd’ ich haben,
um für Kolping rumzutraben,
doch für jetzt bin ich zufrieden,
durch all das lernt ich, Gott zu lieben!
Mit diesem nun schon fast dreißig Jahre altem Gedicht begrüßen wir Euch auf der Hompage der Kolpingsfamilie Fischach.
Viel Spaß beim Stöbern und Informieren!
Gaby Schöner, 1. Vorsitzende

News

Spendenübergabe

Kolpingsfamilie Fischach unterstützt in Not geratene Familie ? 750 Euro für Tanja Prieglmeir und ihre vier Kinder ?…

weiterlesen

Termine 2012

Liebe Freunde der Kolpingsfamilie Fischach,es ist soweit – die bisher bekannten Termine 2012 stehen im Netz. Die Termine…

weiterlesen

Freie Fahrt dem Humor

Schon Adolph Kolping schrieb im Jahr 1851:?In einem gesellschaftlichen Leben darf die Freude nicht fehlen. Allerdings wird die Art…

weiterlesen

Ansprechperson

Vorsitzende(r) Gabriele Schöner

Kontakt kf@glaserei-schoener.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!