UNSERE SOZIALPROJEKTE

Tagesgruppe MehrFamilienHaus

Von 2014 bis 2016 wurde die Tagesgruppe MehrFamilienhaus durch das Marktcafé unterstützt. damit wurde ein großes Spielgerät angeschafft, dass im November 2015 eingeweiht wurde.
Informationen unter: www.skf-essen.de
Die Tagesgruppe MehrFamilienHaus ist eine Einrichtung nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz gemäß §32 SGB VIII. Es handelt sich jedoch nicht nur um eine Hilfe für die Kinder, sondern die gesamte Familie wird in den Hilfeprozess mit einbezogen.
Das Mehrfamilienhaus wendet sich an Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und deren Familien, bei denen sich auffällige Verhaltens- und Bewältigungsstrategien im Zusammenleben zeigen. Dies kann sich bei dem jeweiligen Kind unterschiedlich ausdrücken.

Die Tagesgruppe orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Familienmitglieder und hält gruppenstrukturierende Angebote wie Malen, Kochen, Basteln, Klettern oder Reiten vor. Darüber hinaus erfolgen regelmäßige intensive beraterische und therapeutische Einheiten sowohl im Einzel- als auch im Gruppenkontext.

Externe Fachkräfte, wie Ergotherapeuten oder Logopäden werden bei Bedarf hinzugezogen. Bei Kontakten zu Schulen, dem Jugendamt, Beratungsstellen und/oder Fachkliniken und externen Therapeuten unterstützen die Mitarbeiterinnen auf Wunsch die Familien.

Die Kinder kommen nach der Schule in die Einrichtung. Dort essen sie zu Mittag, machen ihre Hausaufgaben und nehmen an unterschiedlichen Angeboten teil. Die Eltern sind aktiv dabei und gestalten die Nachmittage mit.

Ansprechperson

Peter Becker

kolpingsfamilie.burgaltendorf@t-online.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!