Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Ellwangen

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kolpinggedenktag in Ellwangen

veröffentlicht am

Kolpingfamilie Ellwangen ehrt zahlreiche Mitglieder

www.fsf-ev.de)?, einem Verein der Menschen in Not, hauptsächlich Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung, psychisch Kranken oder auch Suchtkranken Jahr für Jahr betreut, oftmals über 1.500 Menschen, über das Thema ?Mach?s wie Gott ? werde Mensch?. Sie nahm als unkomplizierte, schwäbische Frohnatur alle Anwesenden gefangen und lockerte den Vortrag immer wieder durch Geschichten und eigene Erlebnisse auf. Für sie bedeutet Mensch sein nicht unbedingt auch gut zu sein. Ihrer Ansicht nach ist die die Polarität Gut ? Böse nötig und macht Sinn und sie gab den Rat ?Mach?s wie Gott ? glaube an das Gute?. 

25 Jahre wurden: Christine Köder und Birgit Schnepf.

50 Jahre wurden Paul Lutz, Josef Pfitzer, Eberhard Mangold und Günter Müller

60 Jahre wurden Xaver Beerhalter, Josef Brenner, Hans Knecht und Josef Wezstein

65 Jahre wurden Paul Hörmann, Eugen Schnepf, Franz Schuster und Otto Weber