Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Donzdorf

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Spendenaufruf "Ahrweiler" der KF Süßen

veröffentlicht am

Nach der schrecklichen Flutkatastrophe in der Eifel, hat die Kolpingsfamilie Süßen spontan Kontakt zur Kolpingsfamilie in Ahrweiler aufgenommen. Getreu nach dem Zitat Adolph Kolpings, „Wir können viel, wenn wir nur nachhaltig wollen, wir können Großes, wenn tüchtige Kräfte sich vereinen“, wollen wir mit Unterstützung der Kolpingsfamilie vor Ort, den von der Katastrophe betroffenen Menschen helfen. Laut Aussage der Kolpingsfamilie Ahrweiler kann auf Grund der großen Zerstörung und der bereits angelaufenen Hilfsaktionen jedoch nicht abgeschätzt werden, was an materiellen Dingen benötigt wird.

Deshalb bitten wir Sie heute um Ihre aktive Mithilfe in Form einer Geldspende auf das Spenden-Konto der Kolpingsfamilie Donzdorf, IBAN DE09 6106 0500 0101 194005, bei der Volksbank Göppingen mit dem Verwendungszweck: “Flutkatastrophe Ahrweiler”.

Wir leiten die Spenden dann zentral an die Kolpingsfamilie Süssen weiter.

2021-07 Flyer Spendenaktion Flutkatstrophe