Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Bohmte

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kolpingmesse und Mitgliederversammlung 2020/2021

veröffentlicht am

Kolpingmesse und Mitgliederversammlung 2020/2021

Rund um den 4. Dezember, den Todestag Adolph Kolpings, gedenken wir Kolpinger unserem Gründer und Vorbild. In Bohmte wurden alle Mitglieder zur Vorabendmesse zum 1. Advent herzlich eingeladen, die vom Liturgiekreis der Kolpingsfamilie vorbereitet und mitgestaltet wurde. Unser Präses, Pater Shibu leitete den Gottesdienst und begrüßte neben einigen Erstkommunionkindern, die gleich zu Beginn vorgestellt wurden, besonders die Kolpingschwestern und -brüder. Die Hl. Messe stand unter dem Leitwort “Macht dem Herrn den Weg bereit!”. Anhand einiger Fotos zum Thema “Weg” wurden die Gemeindemitglieder darauf eingestimmt, neue Wege des Advents zu wagen, um Freiraum zu schaffen, damit Gott in jedem Mensch werden kann. In einem Rollenspiel (mit Marion Nagel, Thomas Drees und Rudolf Molitor) trat Adolph Kolping höchstpersönlich auf, berichtete aus seinem Leben und fragte was aus den Gesellenvereinen geworden ist und wie die Kolpingsfamilien heute seine Leitbilder vor Ort umsetzen.

Vor einem Jahr konnte coronabedingt keine Mitgliedersammlung stattfinden. So hatte der Vorstand nun zu einer kombinierten Versammlung für die Jahre 2020 und 2021 eingeladen, die im Anschluss an den Gottesdienst ebenfalls in der Kirche stattfand. Der 1. Vorsitzende Alexander Nagel begrüßte unseren Präses Pater Shibu und alle Mitglieder. Im Jahresbericht ging er auf die Veranstaltungen und Aktionen ein, die trotz Corona stattfinden konnten. Nach dem Kassenbericht von Heike Ellermann und der Entlastung des Vorstandes wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Für die Wahlperiode 2021 – 2023 wurden wiedergewählt: Beate Wecks, Markus Schlie (Beisitzer/in) und Herbert Trentmann (Schriftführer). Franz-Josef Drees stellte sich nicht zur Wiederwahl und wurde mit einem kleinen Präsent verabschiedet. Für die Wahlperiode 2022 – 2024 wurden wiedergewählt: Alexander Nagel (1. Vorsitzender), Irmgard Drees (stellvertr. Vorsitzende), Heike Ellermann (Kassiererin), Karin Kampers und Rudolf Molitor (Beisitzer/in). – Mit einer Ehrenurkunde und einem „Bohmter Gutschein“ wurden für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet: Johannes Drees, Ludwig Stolte (65 Jahre); Friedhelm Schlie (60 Jahre); Rainer Ellermann, Georg Riemann (50 Jahre); Monika Bußmann, Karin Drees, Heike Ellermann, Karl-Heinz Ellermann, Ulrike Meyer (40 Jahre). – Nach dem offiziellen Teil der Mitgliederversammlung gab es noch Glühwein und Salzgebäck unter dem Carport von Pater Shibu