Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Bielefeld/St.Meinolf

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kronkorkensammlung | 'Unsere' Sammelleidenschaft wirkt

veröffentlicht am

In den letzten Monaten haben wir unser zweites großes Sammelergebnis den Kolpingschwestern und -brüder in Dortmund überbracht.

Insgesamt blicken wir gemeinsam mit der Kolpingsfamilie Dortmund-Schüren auf ein Sammelergebnis von mehr als 20 Kartons Kronkorken.

Die stattliche Sammlung hat am Ende ein Gesamtgewicht von fast 300 kg auf die Waage gebracht. Bei einem Material von 130 €/Tonne konnten so knapp 40 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Unna erwirtschaftet werden.

Die Fotos zeigen Kolpingbruder Bernhard, als er die Kronkorken zum Verwerter bringt.

Das positive Ergebnis ermuntern uns weiter zu sammeln. Trotz coronabedingter Einschränkungen nehmen wir auch weiterhin gerne Sammelgut entgegen. Zur Übergabe stimmt bitte einen Termin mit uns ab.

 

Ansprechperson

Reinhild Neißkenwirth

reinei@gmx.de