Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Ankum

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Chill mal! Ausflug für pubertierende Eltern

veröffentlicht am

Immer mehr Menschen sind geimpft, daher möchten wir als Kolpingsfamilie Ankum so langsam auch wieder unser Programm hochfahren.

Das neuste Angebot aus dem Arbeitskreis “Erwachsene” richtet sich an das mittlere Alter, besonders an Eltern pubertierender Kinder. Euch möchten wir zu einem Ausflug nach Tecklenburg einladen.

Am Samstag, 30. Oktober gastiert Diplom Pädagoge, Autor und Pubertätsexperte Matthias Jung mit seinem Programm “Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig!” in Tecklenburg.  Er nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise in die Welt der heutigen Jugendlichen und Teenager. Matthias Jung gibt Interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist echte Spaßpädagogik. Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam. Nah an den Eltern! Nah am Alltag! Nah an der Pubertät!

Ausflugsprogramm:

15.00 Uhr : Abfahrt, Marktplatz (Neuer Markt)
nach der Ankunft: kleiner Stadtbummel
17.00 Uhr : Gemeisames Abendessen in Restaurant “Anno 1560”
20.00 Uhr : Kulturhaus Tecklenburg, Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig!
23.00 Uhr : Rückfahrt nach Ankum

Teilnehmer:

Erwachsene (2G-Regel lt. Coronaverordnung), Geimpft- bzw. Genesenennachweis ist bei der Abfahrt vorzulegen

Teilnehmerkosten:

58,00 € für Mitglieder:innen der Kolpingsfamilie Ankum
63,00 € für Nicht-Mitglieder:innen
Die Teilnehmerkosten beinhalten Busfahrt, Abendessen und Eintritt. Getränke werden vor Ort separat abgerechnet.

Anmeldungen (bis 20.10.2021) bei:

Andrea Schnieder
Tel: 0151-50598859 (mit WhatsApp)

Wir freuen uns auf euch und auf einen kurzweiligen, humorvollen Nachmittag und Abend in geselliger Runde.