Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Ankum

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Schlemmen für Kolping

veröffentlicht am

Die Spargelzeit ist gekommen, aber leider können wir keine Restaurants zum Spargelessen besuchen. Wir können uns aber zu Hause mit einem leckerem Spargelessen verwöhnen lassen!

Wir freuen uns riesig, dass die Landfleischerei von Höne ein tolles, reichhaltiges Spargelessen für Zuhause anbietet und das auch noch zu Gunsten unserer Kolpingsfamilie. Vielen Dank Familie von Höne.

Das Spargelessen soll am Samstag, 15.05.2021 angeboten werden. Die Bestellungen werden direkt von von Höne telefonisch unter 05462/74140 entgegengenommen. Ab 17:30 Uhr können dann zu fest abgesprochen Zeiten die Essen im Dorf an der Hauptstraße 17 bei der Fleischerei abgeholt werden. Die Bestellungen können bis zum Mittwoch, 12.05.2021 erfolgen.

Das leckere Menü besteht neben dem frischen, regionalen Spargel vom Hof Schmidt, Ankum aus Hähnchenbrustfilet, kl. Schnitzeln, zarten Schweinelendchen, Sauce Hollondaise, Salzkartoffeln, Kroketten und einem Salat bzw. einer Salatplatte. Das Ganze wird zu einem Preis von 21,– €/Portion angeboten. Schlemmen für Kolping – wir freuen uns über viele Essensbestellungen, die für Samstag, 15.05.2021 bei von Höne eingehen.

Und damit wir in den Pademiezeiten, auch zumindest digital gemeinsam bleiben, können die Teilnehmer in den sozialen Medien (Facebook, Instagram, etc.) ihre kreativen und lustigen Fotos vom Spargelessen unter dem Hashtag #KolpingSpargelAnkum posten.

Seid dabei – wir wünschen euch vom Vorstand einen guten Appetit.

Die Verantwortlichen für die Aktion “Schlemmen für Kolping” Andrea Schnieder (li.) und Heidrun Specker (re.) mit Marlies von Höne.