Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Ankum

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

"Füchse gefangen" im Haus Kirchburg

veröffentlicht am

Am 27. Dezember fand wieder einmal das traditionelle Preisdoppelkopf-Turnier der Kolpingsfamilie Ankum im Pfarrheim ?Haus-Kirchburg?, unweit der St.-Nikolaus-Kirche, statt. Die erneut sehr gelungene und von Oliver Heitmann (re.) und André Campe (li.) vorbereitete Veranstaltung wurde wiedereinmal von vielen Spielern aus Ankum und umzu besucht, die in drei Spielrunden den Sieger ausspielten. Auch das leibliche Wohl kam an diesem geselligen Abend nicht zu kurz.
Insgesamt wurden 15 Teilnehmer mit Sachpreisen geehrt, wobei sich in diesem Jahr, nach einem interessanten Kopf an Kopf Rennen und nur aufgrund einer niedrigeren Startnummer, Philip Kristen (2.v.l.) vor dem punktgleichen Richard Johanning (3.v.l.) mit jeweils stolzen 740 Punkten durchsetzen konnte. Auf Platz 3 folgte Günther Volkmer mit 670 Punkten. Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch.

Text: André Campe

Ansprechperson

Markus Heitmann

m.heitmann@kolping-ankum.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!